Effektiver Schneeräumen: Ein Ratgeber zu Werkzeugen und Techniken für den Winterdienst

Foto des Autors

Maren

Womit du den Schnee vor deiner Tür am Besten weg bekommst

Ratgeber: Schneeräumwerkzeuge - Winterdienst

Stichwort Winterdienstpflicht. Der Winter kann noch so sehr seine romantischen Seiten haben, er hat auch seine lästigen. So darf der brave Bürger schon am frühen Morgen die Gehwege und sein Auto von Schnee und Eis befreien. Für das Auto gibt es Enteiserspray, für den Gehweg muss etwas anderes her.

Ein Schneeschieber ist der ganzen Sache behilflich. Aber welcher Schneeschieber eignet sich? Er muss qualitativ Hochwertig sein. Er muss gut schieben und schaufeln. Egal wie, der Weg muss frei, sonst kann es teuer werden. In Berlin kostet das bis zu 10.000 €. Verletzt sich ein Fußgänger, werden

Schadensersatzanforderungen fällig. Grund genug ein paar Meter Gehweg vom Schnee zu befreien. Wir haben uns in diesem Ratgeber freigeschaufelt: was muss ein guter Schneeschieber alles können, wie muss er geschaffen sein, welche Modelle sind möglich und wie teuer wird der ganze Spaß? – Ratgeber: Schneeräumwerkzeuge – Winterdienst

Ratgeber: Schneeräumwerkzeuge – Winterdienst – im Vergleich

HENGMEI Schneeschieber mit Rollen höhenverstellbar Schneeräumer...Schneeschieber AluFUXTEC Schneeschaufel auf Rädern FX-SS740, höhenverstellbar -...Prosperplast 14057 Schneeschieber ArticAllesschieber PRO | Schneeschieber, Schneeräumer,...Original Schnee-Fuchs - Schneeschippen, ohne den Rücken zu...Hecht 9555 SE Benzin-Schneefräse (Elektrostart, 56cm, 4 kW/...
HENGMEI Schneeschieber mit Rollen...*Schneeschieber Alu*FUXTEC Schneeschaufel auf Rädern FX-SS740,...*Prosperplast 14057 Schneeschieber Artic*Allesschieber PRO | Schneeschieber, Schneeräumer,...*Original Schnee-Fuchs - Schneeschippen, ohne den...*Hecht 9555 SE Benzin-Schneefräse (Elektrostart,...*
KäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungen
Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!
Letzte Aktualisierung am [apn asin="B07Y9YVCQ4" typ="state" false="unbekannt"] Links leiten zu Amazon.de | Quelle/Foto: Amazon API
Schneeschieber Schneeschaufel Schneeschippe mit Rädern Schneeschieber Modell Kübler KSP-06

Was einen guten Schneeschieber ausmacht

So unterschiedlich die Schneeschaufel, so unterschiedlich auch ihre Anforderung. Grundsätzlich gilt: auf glatten Untergründen ist eine Schneeschaufel mit einer Metallkante am besten geeignet. Wer hier mit einer Kante aus Kunststoff schiebt, wird häufig feststellen, dass eine Schneeschicht auf dem Weg zurückbleibt. Ungerade Gehwege, wie zum Beispiel ein Kopfsteinpflaster, lassen sich eher mit einer Kunststoffkante frei schieben. Warum? Der Kunststoff passt sich deutlich besser an die Unebenheiten an. Sogenannte „Flüsterkanten“ sollen für etwas weniger Geräuschkulisse sorgen.

Die Kante ist aber nicht das Einzige. Es spielt auch die Breite der Schaufel eine Rolle. Meistens liegt diese bei round about 50 cm. Dies genügt eigentlich vollkommen für Jemanden, der nur ein paar Tage im Jahr einen kleinen Weg zu räumen hat. Die Schaufel selbst sollte zudem so geschaffen sein, dass sie den Schnee leicht wieder abgibt. Manche Modelle kleben ja regelrecht zu. Kältestoßfest muss sie zudem sein, Kälte macht die Materialien anfällig und „billig hergestellte“ Produkte zerbrechen dann sehr leicht, zum Beispiel wenn an eine Unebenheit gestoßen wird.

Der Unterschied zwischen einer Schneeschaufel und einem Schneeschieber liegt für gewöhnlich in der Krümmung. Eine Schaufel ist für das Schaufeln ausgelegt. Man kann auch mit einem Schieber schaufeln, ist dies aber doch meistens recht umständlich. Zu viel Gewicht? Gerade ältere Menschen und solche, die nur sehr wenig körperliche Arbeit verrichten und dementsprechend weniger im Ärmel haben, aber auch solche, die die Bandscheiben plagen, müssen oder sollten auch auf das Gewicht des Gerätes achten.

Ganz bequem kann man es natürlich auch haben. Die Schneeschieber mit Räder ermöglichen nahezu ein dahingleiten, fast ohne Anstrengung. Eine Schneefräse erledigt beinahe alles von alleine, ist aber auch sehr laut und sie wirft den Schnee einfach ein Stück weiter.

Welches Material darf es sein? Auf die Optik muss bei diesem Gerät nun wirklich keine Rücksicht genommen werden. Bei Plastik ist darauf zu achten, dass es ein sehr stabiles ist. Holz ist schön anzusehen und auch irgendwie Naturverbundener, die Kälte, Nässe und zuletzt das Splitt und der Untergrund unter dem Schnee setzten ihr jedoch schnell zu. Am stabilsten ist Metall.

Leichtes Aluminium eignet sich ausgesprochen gut für diesen schweren Job. Manko: Salz lässt die Schaufel schnell rosten. Es empfiehlt sich daher die Schaufel aus Metall nach Gebrauch zu reinigen. Da muss man schon ein bisschen beachten. Die nachfolgende Checkliste möge der Übersicht dienlich sein. Ein guter Schneeschieber zeichnet sich aus durch:

✮ robustes Material. Gerade Kunststoff arbeitet sehr in den Temperaturen und die Kälte macht das Kunststoff hart.

✮ Eine gute verarbeitete Kante. Bedenken Sie: eine Kante aus Metall eignet sich besser für glatte Untergründe, unebene Flächen lassen sich eher mit einer Kunststoffkante befreien

✮ Eine Schaufel ist kein Schieber. Durch die Wölbung und den Winkel der Schaufel selbst, lässt sich mit dem entsprechenden Gerät entweder besser schaufeln, oder schieben,
✮ Wer über weniger Kraft verfügt, kann auch auf einen Schneeschieber mit Rädern zurückgreifen.

✮ Jemand, der sehr viel Schnee zu räumen hat, der kann auch über die Anschaffung einer Schneefräse nachdenken. Eine Schneefräse hat den Vorteil, dass sie aus eigener Kraft den Schnee aufnimmt und durch einen Auswurfkanal versprüht.

✮ Der Griff beziehungsweise der Stil. Beide müssen gut verarbeitet sein, stabil und sicher in der Schaufel beziehungsweise in dem Schieber sitzen. Wenn er dennoch einmal brechen sollte, ist es hilfreich, wenn er ausgetauscht werden kann.

✮ Dasselbe gilt auch für die Schaufelkante. Bei manchen Modellen ist sie im Zubehör erhältlich, falls sie zu sehr in Mitleidenschaft gezogen wird.

Unterschiede – Schneeräumwerkzeuge

Zu dem Schieber, der Schaufel und der Schneefräse lassen sich diverse Unterschiede feststellen. Je nach Bedarf eignet sich das Eine besser als das Andere. Wir haben das mal auseinanderklamüsert und in Stichworten, mit den Vor- und Nachteilen zusammengefasst.

Die Schneeschaufel

Eine Schneeschaufel eignet sich für alle Flächen, die vom Schnee befreit werden müssen, auch wenn die Ablage des Schnees eventuell woanders erfolgen muss. Man kann und sollte den Schnee vom Gehweg zum Beispiel auch nicht einfach auf die Straße schippen. Eine Schneeschaufel muss leicht sein, da man das zusätzliche Gewicht des Schnees ja auch noch bedenken muss.

Wenn die Schaufel „gut“ ist, ist sie zudem ergonomisch geformt und hat am Ende des Stils einen Griff, der es ermöglicht, kraftvoll zu schaufeln, ohne abzugleiten. Der kann ruhig aus Kunststoff oder spezielle Thermo – Manschetten sein, Metall ist da dann doch deutlich kälter. Die Schaufeln brauchen auch nicht so eine große Breite. 40 – 50 cm reichen in der Regel.

Große Schneeschaufel 46 cm breit mit ergonomischem...
Große Schneeschaufel 46 cm breit mit ergonomischem...*
Robuste Spezial Kunststoff Schneeschaufel in Farbe schwarz ca. 46 cm breit; Schwarzes Schneeräumschild mit Aluprofilkante...
19,99 €

Der Schneeschieber

Der normale Schneeschieber besteht in der Regel entweder aus Holz, aus Aluminium oder aus Kunststoff. Man kann mit ihm auch schaufeln, ist aber für ungeübte Personen etwas beschwerlicher. Auch verfügen die Schieber nicht immer über einen Griff, sondern nur über einen Stil. Modelle aus Holz sind nicht so stabil. Wichtig sind hier die Kanten, diese kann man auch austauschen. Aluminium ist am langlebigsten, aber auch laut. Es gibt sogenannte „Flüsterkanten“ die es etwas leiser machen sollen, wenn man auf dem Gehweg kratzt. Schneeschieber haben eine durchschnittliche Breite von ungefähr 50 cm.

Große Schneeschaufel 46 cm breit mit ergonomischem...
Große Schneeschaufel 46 cm breit mit ergonomischem...*
Robuste Spezial Kunststoff Schneeschaufel in Farbe schwarz ca. 46 cm breit; Schwarzes Schneeräumschild mit Aluprofilkante...
19,99 €

Schneeschieber mit Räder

Bedeutend einfacher und damit auch leichter, ist ein Schneeschieber mit Räder. Er gleitet gut über den Gehweg und schiebt den Schnee wohin man auch will und das sogar noch Rückenschonend. Gute geräderte Gesellen haben Luftreifen, die leichtes schieben ermöglichen. Man kann sie stufenlos, je nach dem Winkel des Bedarfs einstellen und lassen sich in der Regel zusammenklappen. Pflege ist hier allerdings erforderlich. So ist darauf zu achten, dass die Mimik nicht verschleißt, nach dem Schieben sollte man das Gerät reinigen und bei Bedarf auch ölen beziehungsweise die Gängigkeit der beweglichen Teile sicher stellen.

Schneeräumer Schneefuchs Eco LxHxB: 119x58x40cm mit 2 Rädern...
Schneeräumer Schneefuchs Eco LxHxB: 119x58x40cm mit 2 Rädern...*
Hochwertiger Schneeräumer Stahl pulverbeschichtet mit 2 Räder und verzinkter Schaufel.; Der Winkel der Schneeschaufel ist...
84,99 €
vidaXL Schneeschaufel mit Rädern Schneeschild Schneeschieber...
vidaXL Schneeschaufel mit Rädern Schneeschild Schneeschieber...*
Gewicht: 12 kg ;Schneepflug-Material: Verzinktes Metall ;Schildgröße: 74 x 46 cm (L x B)
77,39 €

Schneefräse

Eine Schneefräse ist der größte Bruder aus dem Schneeräumkommando. Sie wird mit einem Motor betrieben und saugt den Schnee ein, um ihn durch ein Rohr wieder abzugeben. Sie eignet sich hervorragend für Wege die es erlauben, den Schnee einfach ein bisschen weiter wieder loswerden zu können. Die Schneefräsen gibt es mit Elektro- und mit Benzinmotor. Während die Elektromotoren zwar leiser sind wie die mit Benzin, bedürfen sie allerdings ein Stromkabel. Diese Geräte sind für sehr viel Arbeit geschaffen und brauchen natürlich auch ihre Wartung und Pflege.

Fazit: Schneeräumwerkzeug

Schnee im Winter kann nerven. Dennoch, wer den Schnee räumen muss, der kommt um passendes Werkzeug nicht herum. Zum Glück gibt es für jeden Umstand die passende Lösung. Ob Schneeschaufel, Schneeschieber, ein Schieber mit Rädern oder sogar eine Fräse. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Wichtig ist hochwertiges Material, damit es nicht zu Unfällen kommt, die Dinge vorzeitig kaputtgehen und man nächstes Jahr auch noch etwas davon hat.

Die Kosten für einen ordentlichen Schieber beginnen bei etwa 30 Euro, für eine Fräse liegt der Preis im dreistelligen Bereich. Ach ja: für Kinder gibt es kleine Schneeschaufel, wenn Sie partout keine Lust haben, den Schnee selbst zu räumen ☺

Entdecke die Top 10 der besten und meistverkauften schneeschieber Produkte 2024 auf Ehrliche Tests. Wir zeigen eine Auswahl der beliebtesten Artikel, die sich durch großartige Kundenbewertungen und Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen. Finde jetzt das perfekte schneeschieber Produkt für deine Bedürfnisse!

Top10🔥Angebote🔥 🆕Online
- 8,80 €Angebot

Lesetipps: coole DIY Projekte | Fitness | Du magst Produkttests lesen?

Yardwe Schnee Abnehmbarer Kunststoff-Schnee Tragbarer Verbreiterter Schnee-EIS-Entferner Mit D-Griff Und Aluminiumkante Für Einfahrt Camping Auto Garten

Auf Ehrliche Tests findest du einige Tests (u.a. Pool, Fitness, Haus & Garten) & Ratgeber (u.a. Smart Home, Beauty, Handwerk), die dir weiter helfen können.

1. bestes Produkt
Große Schneeschaufel 46 cm breit mit ergonomischem...
Große Schneeschaufel 46 cm breit mit ergonomischem...*
Robuste Spezial Kunststoff Schneeschaufel in Farbe schwarz ca. 46 cm breit; Schwarzes Schneeräumschild mit Aluprofilkante...
19,99 €

Tipp: Eine Geschenkidee oder Geburtstagsgeschenke sollten nie billige Produkte sein, verschenke nichts, was in Sachen Qualität, du selbst nicht nutzen würdest.

Viele positive Käuferbewertungen sind oft ein Zeichen dafür, dass die Menschen mit dem Schneeschaufel Produkt zufrieden sind.

Lesetipp: Massagepistole, Fitnessbike, Produkttests

weitere Top 10 Listen

Quellen:
https://www.sueddeutsche.de/stil/test-schneeschieber-1.3854392


*Produktbilder & Links | Quelle: Amazon PA-API | Letzte Aktualisierung am 11.07.2024 | * = Affiliate Links | Auf dieser Website genannten Preise können sich verändert haben. Der tatsächliche Preis eines Produktes ist auf der Website des Verkäufers ersichtlich. Echtzeit-Aktualisierung ist technisch nicht möglich. Preise incl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten


 

Foto des Autors

Maren

Ich bin freie Autorin, die unter anderem zwei Bücher herausgebracht hat. Schreibe als leidenschaftlicher Ghostwriter, überzeugter Rat-geber, begeisterter E-booker und vor allem frei. Mein Motto: das Leben wird dir nicht hinterhergerannt kommen, aber es eilt doppelt so schnell auf dich zu.

Schreibe einen Kommentar