Tuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec Tuningtipps

0
277
tuning-ebike
Bosch Performance CX Motor

Tuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec Trettunterstützung tunen

25 km/h mit deinem E-Bike sind dir zu langsam? Du willst auf langer Strecke die lahmen Radfahrer überholen? Im Wald oder auf Landstraßen ordentlich Gas geben? Du denkst über ein Tuning nach?
In diesem Ratgeber geht es genau darum. Bosch, Shimano, Yamaha haben Tuning – Kits im Angebot. Vom Hersteller selbst wird das klar gehen, denkst du. – Und liegst damit falsch. Wir klären auf. Was ist erlaubt, was nicht, welche Konsequenzen es haben kann, wenn du tunst und was du dennoch tun kannst. – Tuning E-Bikes

Tuning E-Bikes – im Vergleich

SpeedBox 2 E-Bike Tuning für alle Bosch Motoren. Unbegrenzte Motorunterstützung !Tuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec Tuningtippsbadass für Privatgelände 4 Tuning, Schwarz, BoschTuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec TuningtippsE-Bike Speedclip Ebike Chiptuning für Bosch Mittelmotoren 50km/h PedelecTuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec TuningtippsStar Tec Speedchip Tuningmodul V2 für Bosch E-Bike Systeme Tuning (ab Baujahr 2014 Active- Performance und Performance CX Line)Tuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec TuningtippsUnbekannt Speedchip Tuningmodul V 2.0 Kit für Bosch E-Bike Systeme Tuning (ab Baujahr 2014 Active- Performance und Performance CX Line) inkl. KurbelarmabzieherTuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec Tuningtippsbikespeed-RS Tuning für Brose Motoren mit tatsächlicher Geschwindigkeitsanzeige Baujahr 2015 bis 2019Tuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec TuningtippssIMPLEk Pro - Ebike Tuning für ImpulseTuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec TuningtippsRF Works GmbH Speedchip Tuningmodul V2.0 für Bosch E-Bike Systeme Tuning Set inkl. USB Kabel und SoftwareTuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec TuningtippsSPEEDBOX Speedbox2 für Yamaha PW-SE, eBike MotorenTuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec TuningtippsASA SPEED B25.14 - Tuningmodul für Bosch eBikes (ab BJ 2014 Active- und Performance und CX Line, abgeregelt bei 25 km/h)Tuning E-Bikes: E-Bike oder Pedelec Tuningtipps
SpeedBox 2 für ALLE Bosch Motoren (Active, Performance, Performance Line CX)Die Badass chiptuning Box darf nicht im Straßenverkehr oder im wirkungsbereich der StVO betrieben werden!Abmessung: 53mm x 46mm x 23mm // Gewicht: ca. 33 gAufhebung der 25 Km/H Grenze (auf Wunsch benutzerspezifisch über USB am PC programmierbar bis 70 Km/H)Aufhebung der 25 Km/H Grenze (auf Wunsch benutzerspezifisch über USB am PC programmierbar bis 70 Km/H)Tuning für alle Brose Pedelec für Unterstützung auch über 25km/hKompatibel zu den Antrieben Impulse 2, EVO, EVO RSAufhebung der 25 Km/H Grenze (auf Wunsch benutzerspezifisch über USB am PC und Tastenkombination am E-Bike Display programmierbar bis 75 Km/H)Kompatibel mit Yamaha PW-SE MotorenAufhebung der 25 km/h Grenze in allen Modi
Kompatibel für Nyon, Purion, Intuvia, KIOXDie Inbetriebnahme der Badass chiptuning Box ist im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig.passend für alle Bosch E-Bike Systeme // Active Line, Active Line Plus, Performance Line, Performance Line CX etc.Volle Funktionalität, reelle Geschwindigkeit und aller Zusatzfunktionen (KM, Max- Speed, Durchschnittsgeschwindigkeit, etc.)Volle Funktionalität, reelle Geschwindigkeit und aller Zusatzfunktionen (KM, Max- Speed, Durchschnittsgeschwindigkeit, etc.)tatsächliche Geschwindigkeit auf dem TachoGeschwindigkeitsbegrenzungen von 25 km/h bzw. 45 km/h werden komplett aufgehobenVolle Funktionalität, reelle Geschwindigkeit und aller Zusatzfunktionen (KM, Max- Speed, Durchschnittsgeschwindigkeit, etc.)beseitigt Geschwindigkeitsregler von Ihrem E-BikeVolle Funktionalität des HMI, insbesondere des Tachos und der Zusatzfunktionen (km, Max- Speed, Durchschnittsgeschwindigkeit, etc.)
139,00 €135,00 € statt 149,00 €84,95 €139,00 €139,00 €179,00 €139,99 €149,95 €179,00 €114,90 € statt 138,00 €
14,00 €23,10 €
Amazon Prime
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
13. Oktober 2019 11:3013. Oktober 2019 11:3013. Oktober 2019 0:2313. Oktober 2019 0:2312. Oktober 2019 13:1313. Oktober 2019 2:1213. Oktober 2019 11:3013. Oktober 2019 0:2313. Oktober 2019 11:3013. Oktober 2019 2:12Werbung

Das E-Bike

Ein E-Bike ist ein elektrisch unterstütztes Fahrrad. Es unterstützt dich bei dem Tretvorgang und entlastet damit schonend deine Gelenke. Das ist gut. Und daraus resultiert eine höhere Geschwindigkeit. Ein E-Bike kannst du bis 25 km/h auf dem Fahrradweg fahren, es ist nicht versicherungspflichtig und vom Recht her als stinknormales Rad behandelt. Der große Bruder ist das S-Pedelec. Und damit fangen die Probleme schon an. Denn wenn du ein E-Bike tunst, ist es rein rechtlich gesehen, kein Fahrrad mehr. Es ist auch kein S-Pedelec. Es ist schlicht illegal.
Zu einem E-Bike und einem S-Pedelec gibt es Unterschiede. Näher sind wir in unserem E-Bike Ratgeber eingegangen. Hier kannst du dir viele weitere Informationen über die Unterschiede und die Aufbauten machen.

Möglichkeiten E-Bike – Tuning

Du bist nicht die / der Einzige, die / der sich über ein Tuning Gedanken macht. Andernfalls gäbe es diesen Markt ja nicht. Die gute Nachricht: es sind sehr viele Produkte für dein E-Bike auf dem Markt. Die Schlechte: außer auf einem privaten Gelände sind sie verboten. Weiter unten erklären wir dir warum und was das Gesetz dazu sagt.
But first, sehen wir uns die verschiedenen Möglichkeiten an.

E-Bike Dongles

Dongles sind im Schnitt sehr günstig zu kaufen. Was du hier wissen musst, es gibt für jeden Typ E-Bike andere Dongles und auch Montageanleitungen. Was du in jedem Falle dafür brauchen wirst, ist ein bisschen Hintergrundwissen um die Anleitungen lesen und umsetzen zu können und auch das passende Werkzeug.
Solltest du dir das nicht zutrauen, kannst du einen E-Bike Spezialisten oder auch eine Fachwerkstatt fragen, ob sie dir das einbauen.
Bedenke auch hier: jede Manipulation an deinem Bike lässt die Herstellergarantie platzen.

Was ist ein E-Bike Dongle?

Ein Dongle sorgt dafür, dass der Fahrrad-Computer denkt, er ist zu langsam und hat Luft nach oben offen, um dich bei dem Tretvorgang zu unterstützen. Die meisten Dongles greifen ab 15 km/h ein und halbieren die Geschwindigkeit. Das bedeutet, du wirst statt 25 km/h bis 50 km/h von deinem Bike unterstützt.

Einbau E-Bike Dongle

Jedes Bike ist bei der Montage ein bisschen verschieden und du wirst bei jedem Dongle eine passende Anleitung entweder bei dem Gerät selbst oder auch im Internet bekommen.
Meist wird das Dongle vor den Speedsensor montiert, damit es die Geschwindigkeit dort manipulieren kann.

Magnetbox E-Bike

Wer keine Lust hast, dass halbe Rad auseinander zuschrauben, der kann auf eine andere Art und Weise sein Bike schneller werden lassen. Eine kleine Box wird am Hinterrad zwischen die Speichen geschoben – fertig.
Was macht sie da? Durch einen Magnetsensor wird in die Geschwindigkeitsermittlung des Bikes eingegriffen und manipuliert. Hersteller dieser Art geben an, dass sich das Teil in sekundenschneller an – und wieder abmontieren lässt, ohne Spuren zu hinterlassen.
Was bringts? Dein Bike kann bis zu 40 km/h mit schieben. Aber auch hier zeigt dein Tacho nicht mehr die reale Geschwindigkeit.

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 16.07.2019 um 16:10 Uhr |

Chip – Tuning

Das Bosch – und Yamaha – Tuning bietet noch mehr. Gemeint sind Geräte wie ASA eSpeed. Nach der Montage sind diese Module fast unsichtbar. Auch sie werden in dem Motor verbaut – ein bisschen Schrauben ist also angesagt. Gesteuert werden sie entweder über das Display deines Bikes oder via Smartphone durch eine passende App. Nach dem Einbau des Moduls muss der Chip aktiviert werden. Bei manchen Herstellern geht das nur über einen Computer.
Es heißt, man brauch den Chip nur deaktivieren und schon in das Bike wieder Straßentauglich. Fast. Stimmt im Grunde, ist aber nicht richtig. An deinem Bike wurde manipuliert und das lässt sich durch einen Gutachter natürlich feststellen. Deine Versicherung wird dir ebenso einen Strich durch die Rechnung machen.

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 16.07.2019 um 16:20 Uhr |

JUM-PED

Ein JUM-PED wird einfach anstelle des eigentlichen Fahrrad – Computers angeschlossen. Kabel ziehen, JUM-PED dran stecken, fertig. Bis zu 70 km/h sind jetzt möglich. Du kannst einstellen, wie schnell dein Bike fahren beziehungsweise es dich unterstützen soll. Angeblich soll diese Art von Manipulation später nicht mehr festzustellen sein.

E-Bike hacken

Jedes Bike wurde so kreiert, dass der Motor zu der jeweiligen Radgröße passt. Um also mehr Geschwindigkeit aus dem Bike zu holen, muss also die gespeicherten Werte der Radgröße verändert werden. Das geht bei einigen Modellen ziemlich schmerzfrei. Du kannst dir eine App runterladen, passend zu deinem Bike. Via Bluetooth verbindest du nun deine App mit dem Bike und reduzierst die Zoll-Angabe deiner Räder.

Für welche Bikes ist das Tuning möglich?

Was geht, was geht nicht? Wenn du ein richtig neues Bike hast, fallen vielleicht schon ein paar Tricks raus. Gerade Bosch findet das Tuning zum bedenklich und verbaut mittlerweile tatsächlich schon Hemmschwellen ein.

„Den meisten Kunden und Händlern ist gar nicht klar, in welche Gefahren sie sich begeben und welche harten Konsequenzen ihnen drohen.“ Sagt Siegfried Neuberger, Geschäftsführer des ZIV.

Es wird dir also schwerer gemacht. Hier bekommst du eine kleine Liste der Motoren, die definitiv für ein Tuning bereit sind:

  • Yamaha : PW Powerdrive, PW-X, PW-SE, SyncDrive SPORT / CHARGE / EVO Display / Syncdrive PRO, Syncdrive C
  • Bosch : Classic Line, Active & Performance Line, Performance CX Line, Active Line Plus
  • Shimano : STEPS E8000 / E 6000 / ohne elektronisches Di2
  • Brose : Mittelmotor, Turbo Levo / Tirbo Vado, BMZ Display
  • Impulse : Impulse 2.0 / EVO RS
  • Bafang : Max Drive

⧉ Wer sein Bike tunen will, muss sich beeilen. 2020 wird Bosch eine Anti-Tuning-Software herausbringen. Diese erkennt jegliche Manipulation und schaltet das Rad dann stumpf in ein Notlaufprogramm. Dann muss es wiederhergestellt werden. Das klappt allerdings auch nur drei Mal. Dann muss es nämlich zum Bosch – Service.

Rechtliche Seite E-Bike Tuning

Wir haben oben schon einmal kurz angesprochen, was ein E-Bike ist.
Der Gesetzgeber hat die 25 km/h und 250 Watt – Grenze gezogen und das bedeutet für dich, dass du

  • einen Anhänger damit ziehen darfst
  • das Bike nicht versicherungspflichtig ist
  • das du keinen Helm tragen musst
  • und das du damit auf dem Radweg fahren darfst
  • das du deine Kinder (ab sieben Jahren) mit auf das Bike nehmen darfst
  • du brauchst keinen Führerschein

Daraus folgt, bei einem Tuning

  • Verlust der Versicherung (Privathaftlicht) das bedeutet: du musst den gesamten entstandenen Schaden selbst zahlen
  • gleichzeitig fährst du ohne entsprechende Versicherung, was eine Geldstrafe der eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr bedeuten kann
  • wenn du keine Fahrerlaubnis besitzt, bedeutet das 1-2 Punkte und eine Geldstrafe. In schwerwiegenden Fällen kann auch eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr verhängt werden
  • du hast keine Betriebserlaubnis. Das macht dann bitte 70 Euro und noch einen Punkt

Was du beim Kaufen von E – Bike Tuning beachten solltest

Wenn du nur auf privatem Gelände damit fahren möchtest (und NEIN, ein Wald ist nicht privat) kannst du das – dennoch erlischt die Herstellergarantie.
Sei dir bitte immer bewusst, dass du durch das tunen dir selbst und anderen Schaden zufügen kannst. Mal abgesehen von den oben genannten rechtlichen Grenzübertretungen.

★ bei Tuning – Teilen achte beim Kaufen daher immer auf einen zuverlässigen Anbieter und achte darauf, dass das Modul unbedingt kompatibel ist. Wenn du ein Bosch Fahrrad hast, kauf also wenn möglich original Bosch – Teile

★ wenn du dir nicht sicher bist, lass dich in einem Fachgeschäft beraten

★ stell sicher, dass alles zu deinem Motor passt – wenn er beschädigt wird, hast du ein Problem

★ das Tuning ist das Eine – bedenke auch, dass du eventuell stärkere Bremsen, eine andere Gabel und Federn benötigst

Vor- und Nachteile E-Bike Tuning

Wir können also zusammenfassen, dass wenn du Herr der Lage bist, ein getuntes Bike sehr viel Freude machen kann. Hat das alles Vor- und auch Nachteile?

Vorteile

✔ manche Gadgets sind einfach zu montieren oder werden nur aufgesteckt

✔ und sind auch nicht so teuer

✔ es macht Spaß

Nachteile

✘ wenn du dich mit einem getunten Bike auf öffentliche Straßen bewegst, machst du dich strafbar

✘ unter Umständen erlischt deine Herstellergarantie

✘ nicht für alle Bikes geeignet

✘ dein Bike ist eventuell gar nicht dafür ausgelegt, eine höhere Leistung zu erbringen

✘ dein Rad wird auch bei den Federn, den Bremsen und der Gabel beansprucht

✘ die Hersteller entwickeln bereite Anti-Tuning Maßnahmen

✘ guten Zubehör ist teurer und lässt sich nicht so einfach montieren

Fazit

Rechtlich gesehen ist das Tuning ein Desaster. Der Spaßfaktor allerdings hoch. Wer sein Bike tunen möchte, hat viele verschiedene Möglichkeiten und Gadgets, die das problemlos bewerkstelligen. Bosch, Yamaha, Brose, Shimano… die gängigsten Hersteller lassen sich tunen, egal ob das Zubehör montiert werden muss oder einfach aufgesteckt werden kann.
Abraten müssen wir davon auf jeden Fall. – Aus Sicherheitsgründen.

>>ebike tuning Vergleiche hier klicken<<

ebike tuning - Kurzes Angebot

Du sparst 2,34 €Kurzes Angebot
badass für für Privatgelände 4 Tuning, Schwarz, One Size
BADDV|#Badass - Ausrüstung
149,00 € −2,34 € 146,66 €
Du sparst 7,11 €Kurzes Angebot
Du sparst 23,10 €Kurzes Angebot

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 16.07.2019 um 16:00 Uhr |

ebike tuning - Top 10 Topsellerliste

Topseller 1
E-Bike Speedclip Ebike Chiptuning für Bosch Mittelmotoren 50km/h Pedelec
76 Bewertungen
E-Bike Speedclip Ebike Chiptuning für Bosch Mittelmotoren 50km/h Pedelec
  • Abmessung: 53mm x 46mm x 23mm // Gewicht: ca. 33 g
  • passend für alle Bosch E-Bike Systeme // Active Line, Active Line Plus, Performance Line, Performance Line CX etc.
  • einfache Montage und Demontage am Fahrrad
  • ochwertiges Spritzgussgehäuse, einfacher Batteriewechsel, O-Ring Montagesicherung
  • Geschwindigkeit halbiert sich bei der Benutzung, somit ist eine reelle Gewschwindigkeit von über 50km/h mögllich
Topseller 2
Unbekannt Speedchip Tuningmodul V 2.0 Kit für Bosch E-Bike Systeme Tuning (ab Baujahr 2014 Active- Performance und Performance CX Line) inkl....
30 Bewertungen
Unbekannt Speedchip Tuningmodul V 2.0 Kit für Bosch E-Bike Systeme Tuning (ab Baujahr 2014 Active- Performance und Performance CX Line) inkl....
  • Aufhebung der 25 Km/H Grenze (auf Wunsch benutzerspezifisch über USB am PC programmierbar bis 70 Km/H)
  • Volle Funktionalität, reelle Geschwindigkeit und aller Zusatzfunktionen (KM, Max- Speed, Durchschnittsgeschwindigkeit, etc.)
  • für Bosch eBIKEs (bis 25 Km/H) ab Baujahr 2014 Active- und Performance Line und Performance Line CX
  • Einfaches Aus- und Einschalten durch eingestellte Tastenkombination
  • mit tatsächlicher / realer Geschwindigkeitsanzeige,
Topseller 3
bikespeed-RS Tuning für Bosch Motoren mit tatsächlicher Geschwindigkeitsanzeige
98 Bewertungen
bikespeed-RS Tuning für Bosch Motoren mit tatsächlicher Geschwindigkeitsanzeige
  • Tuning für alle Bosch Pedelec für Unterstützung auch über 25km/h
  • tatsächliche Geschwindigkeit auf dem Tacho
  • alle Kilometerzähler usw. funktionieren wie gewohnt.
  • einfacher und rückrüstbarer Einbau mit einzigartigen und bewährten bikespeed-Steckverbindern
Du sparst 2,34 €Topseller 4
badass für für Privatgelände 4 Tuning, Schwarz, One Size
27 Bewertungen
badass für für Privatgelände 4 Tuning, Schwarz, One Size
  • Die Badass chiptuning Box darf nicht im Straßenverkehr oder im wirkungsbereich der StVO betrieben werden!
  • Die Inbetriebnahme der Badass chiptuning Box ist im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig.
  • Weder der Hersteller noch der Verkäufer übernimmt Haftung für Schäden an Gegenständen und/oder Personen, die durch die Verwendung des Produktes...
  • Die Verwendung der Badass chiptuning Box geschieht auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Nutzung nur auf Privatgelände gestattet.
Topseller 5
Speedbox E-Bike 2 Bosch Pedelec Motoren mit tatsächlicher Geschwindigkeitsanzeige inkl. Kurbelabzieher
16 Bewertungen
Speedbox E-Bike 2 Bosch Pedelec Motoren mit tatsächlicher Geschwindigkeitsanzeige inkl. Kurbelabzieher
  • Kompatibel mit Bosch Active Line, Performance Line und Performance CX
  • einfache Aktivierung durch die Walktaste ( Schiebehilfe )
  • Kompatibel mit Bosch Intuvia, Nyon und Purion Display
  • Selbstverständlich bleiben auch die vorhandenen Unterstützungsstufen, sowie Anfahrprofile erhalten.
  • Es bleiben auch alle Kilometer-, Durschnitts- und Maximal-Geschwindigkeitsanzeige, etc. nutzbar.
Topseller 6
Tecstar E-Bike Tuning Premium Chiptuning für Bosch, Brose, Kalkhoff, Impulse, Conti - Typ Speedclip Mittelmotor 50km/h Pedelec
4 Bewertungen
Tecstar E-Bike Tuning Premium Chiptuning für Bosch, Brose, Kalkhoff, Impulse, Conti - Typ Speedclip Mittelmotor 50km/h Pedelec
  • Typ: Speedclip für für Bosch, Brose, Kalkhoff, Impulse, Conti - E-Bike Modelle
  • Abmessung: 53mm x 46mm x 23mm
  • Gewicht: ca. 33 g
  • Die Inbetriebnahme der Chiptuning Box ist im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig.
  • Die Chiptuning Box darf nicht im Strassenvekehr oder im Wirkungsbereich der StVO betrieben werden!
Topseller 7
Speedbox 2 für Bosch (Active/Performance/CX)
4 Bewertungen
Speedbox 2 für Bosch (Active/Performance/CX)
  • kompatibel zu allen Bosch-Motoren: Active Line / Active Plus / Performance Line / Performance Line CX Modelljahr 2014 - 2019
  • Das Tuning kann jederzeit während der Fahrt aktiviert/deaktiviert werden // Anzeige der realen Geschwindigkeits- und Kilometerwerte
  • kein Ausbau oder Sondermodus nötig um Bosch-Systemupdates durchführen zu können. Alle alten Softwarestände sowie die aktuellste Version für z.B...
  • spritzwassergeschütztes Gehäuse und Verwendung von Original Konnektoren
  • Gehäusemaße: LxBxH 37x20x10mm // Gewicht: ca 12 Gramm
Topseller 8
E-Bike Speedclip Chiptuning für Yamaha Mittelmotoren 50km/h
6 Bewertungen
Topseller 9
sIMPLEk Bausatz - Ebike Tuning für Bosch
7 Bewertungen
sIMPLEk Bausatz - Ebike Tuning für Bosch
  • Kompatibel zu den Bosch Antrieben Classic Line ab 2011, allen Active Line und Performance Line (CX) mit Intuvia, Nyon oder Purion Bedieneinheit
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen von 25 km/h bzw. 45 km/h werden komplett aufgehoben
  • Die tatsächliche Geschwindigkeit bleibt ablesbar, maximale Geschwindigkeit, Streckenkilometer und Gesamtkilometer werden korrekt angezeigt.¹
  • Simpler Einbau. Lediglich ein Stecker muss gezogen und der sIMPLEk zwischengeschaltet werden
  • Von außen nicht zu erkennen. In der standard Konfiguration startet das E-Bike ohne Zutun immer mit deaktiviertem Tuning
Du sparst 0,50 €Topseller 10
badass Typ3.4 Bosch Tuningset, Schwarz, Unisize
30 Bewertungen
badass Typ3.4 Bosch Tuningset, Schwarz, Unisize
  • Die Badass chiptuning Box darf nicht im Straßenverkehr oder im wirkungsbereich der StVO betrieben werden!
  • Die Inbetriebnahme der Badass chiptuning Box ist im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig.
  • Der Anbau der Badass chiptuning Box kann zum Verlust der Garantie des Fahrzeugs führen.
  • Die Verwendung der Badass chiptuning Box geschieht auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Nutzung nur auf Privatgelände gestattet.
  • Weder der Hersteller noch der Verkäufer übernimmt Haftung für Schäden an Gegenständen und/oder Personen, die durch die Verwendung des Produktes...

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 16.07.2019 um 16:00 Uhr |


Teile gern den Tuning E-Bikes Ratgeberbeitrag.

Quellen:
https://www.spiegel.de/auto/aktuell/e-bikes-tuning-weckt-furcht-vor-strengeren-gesetzen-a-1243274.html
https://www.bosch-ebike.com/de/service/ebike-tuning/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here