Ratgeber: Parkett pflegen – Laminat pflegen

0
78
Parkett und Laminat Pflege

Wie du dein Parkett oder Laminat richtig pflegst und säuberst.

Ein natürlicher Fußbodenbelag ist wunderbar warm, hochwertig und heimelig. Manchmal aber auch ganz schön empfindlich. Man muss aufpassen, wie man ihn reinigt, ansonsten können unschöne Kratzer entstehen, die nach einiger Zeit immer größer werden und aufquellen. Was tun, wenn sich doch der ein oder andere Fleck nicht vermeiden lässt? Gerade Haustiere und Kinder haben ein angeborenes Talent, Flecken jeglicher Form zu hinterlassen. Und auch uns Erwachsenen kippt hin und wieder mal etwas um. Wer einen Naturboden hat, der hats nicht einfach. Die Parkettpflege und auch die Laminatpflege erfordern ein wenig Liebe und Nachsicht mit dem großartigen Material Holz. Unversiegelt oder versiegelt, geölt gewachst – in diesem Ratgeber klären wie die wichtigsten Fakten rund um das Reinigen und Pflegen dieses tollen Fußbodenbelages. – Ratgeber: Parkett pflegen – Laminat pflegen

Ratgeber: Parkett pflegen – Laminat pflegen – im Vergleich

Leifheit Parkett/Laminatreiniger 1000 ml Konzentrat, Parkettpflege ohne Schlieren und Wasserrückstände, schonender Parkettreiniger mit FugenschutzLeifheit 56501 Pflegemittel Care Versieg./Laminat 625ml Parkettpflege, Metall, Grün, 8.37 x 8 cmHAKA Glanzpfleger I 1 Liter I Reinigung & Pflege für Laminat, PVC, Marmor uvm I Fußboden Reiniger mit Glanz Formel Pflege für Parkett Laminat Starwax glänzendHaro Pflegetuch 10 Stück Reinigung Laminat Parkett PflegeDirtyDog - Reinigen - Pflegen - Nachölen - Polishen - von Fußböden wie Parkett - geölt, gewachst, versiegelt. Marmor, Laminat, Vinyl, Granit, und viele weitere Bodenbeläge. Vielseitig wie der Floorboy XL-300 in unserem Programm.Mellerud Bodenreinigungsmittel (Laminat und Kork Reiniger mit Pflege 1 Liter) 2001010409Zwei Stück Wischmopbezug Ersatzbezug Set Baumwolle für 40cm Wischmop Klapphalter MADE IN GERMANY, Bodenwischer Mop für Bodenbeläge wie Laminat Echtholzböden Dielen Putzlappen, Parkett Schrubberedding 4-8902-1-4611 Holzboden-Reparaturwachs-Set 8902 DIY, buche-ahornFloorboy XL 300 Reinigungs- und Poliermaschinen Set mit Anleitungen, Pads und Padkunde von Bioraum
Schonende Behandlung - Dieses konzentrierte Reinigungsmittel bietet die perfekte schonende Pflege und Reinigung für empfindliche Parkett- und Laminatböden.Sanfte Spezialpflege für Laminat- und versiegelte ParkettbödenUMWELT- & HAUTFREUNDLICH: Haka Kunz steht für haut- & umweltfreundliche Produkte. Durch die minimale Dosierung ermöglicht der Glanzreiniger ein umweltbewusstes und ergiebiges Reinigen.Reinigt und stellt den Hochglanz von Parkett, Laminat oder Holzböden ternes geworden -Vielseitige Reinigungs - Pflege und Poliermaschine für den Home & Office BereichMellerud BodenreinigungsmittelBESEITIGT JEDEN SCHMUTZ OHNE ZU VERSCHMIEREN: Durch den 100% Anteil an erstklassiger Baumwolle, erzielen Sie mit den hochwertigen Wischmopbezügen maximale Reinheit und streifenfreien Glanz auf...Produkt-Typbezeichnung: Holzboden-Reparaturwachs Reparieren und Pflegen zu HauseFloorboy mit Starterzubehör: ab jetzt pflegen Sie ganz einfach wie ein Profi.
Perfekte Reinigung - Dank seiner speziellen Zusammensetzung hinterlässt der Parkettreiniger bei der Reinigung weder Schlieren noch Wasserrückstände auf dem Boden.Reinigt, pflegt sanft und verhindert so alltägliche AbnutzungsspurenANWENDUNG: Parkett, Naturstein, Laminat, versiegelte Holzböden & Kork, Linoleum und PVC können einfach gereinigt und gepflegt werden - alles in einem Arbeitsgang mit der Extraportion Glanz.Kann über verdünnt oder pur versiegelte Holzböden und dadurch verdünnt zum Laminat gereinigt werden.DirtyDog eignet sich für Parkett, Holzterrassen, Vinyl, Granit, Marmor, Linol.egal ob Fliesen, Parkett, Marmor, Laminat oder Viynl2ER SET IN HERVORRAGENDER QUALITÄT: Jeder der beiden Wischmopbezüge ist aus einer hochwertigen Materialzusammensetzung, mit höchster Sorgfalt, für eine extra lange Lebensdauer hergestellt...Artikelbezeichnung: Holzboden-Reparaturwachs-Set 8902 Reparieren und Pflegen zu HausDer Floorboy XL300 ist eine einfach zu bedienende 12 Zoll Reinigungs- und Poliermaschine
6,16 € statt 7,99 €8,99 €12,30 € statt 12,95 €N/AN/A119,90 €8,99 € statt 11,55 €13,95 € statt 19,95 €5,66 € statt 7,99 €368,90 €
1,83 €0,65 €2,56 €6,00 €2,33 €
Amazon PrimeAmazon PrimeAmazon PrimeAmazon Prime
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
20. April 2019 16:5620. April 2019 16:5620. April 2019 16:5620. April 2019 16:5620. April 2019 16:5620. April 2019 16:5620. April 2019 16:5620. April 2019 16:5620. April 2019 16:5620. April 2019 16:56Werbung

Holz – ein lebender Rohstoff

Anders als PVC ist Holz, wie auch Kork und die Massivholzdielenböden, ein wunderbar warmer natürlicher Bodenbelag. Da er weniger behandelt wurde, reagiert er mit seiner Umwelt. Nässe und Wärme arbeiten weit mehr in dem Material als bei mit Kunststoff versiegelten Böden. Holz ist anfälliger, Kratzer zerstören nicht nur die Oberfläche in die umso schneller Feuchtigkeit eindringen kann, sie sind auch schlecht wieder zu reparieren. Dafür ist der Belag an sich wärmer und störenden Plastikgeruch findet man hier nicht. Wie auch bei der Lederpflege, ist dafür etwas mehr Liebe notwendig, damit sich der Boden lange hält und heimelig bleibt.

Unterschiede zwischen Laminat und Parkett

Beide Materialien bestehen aus Holz und bedarf einiges an Pflege. Dennoch unterscheiden sich die beiden Bodenbeläge. Doch wo genau liegen die Unterschiede?

Laminat

Laminat besteht aus drei Schichten. Als unterste Schicht dient ein stabiles Papier. Die mittlere Schicht, wo sich auch bei Klick-laminat die Nut und die Feder befinden, ist die stabile Basis. Diese Schicht besteht für gewöhnlich aus einer HDF – Platte. Darüber befindet sich, gut verklebt, die obere Schicht. Die, die den Boden ausmacht. Dank der hochwertigen Technik ist bei manchen Herstellungsarten kaum noch zu unterscheiden, ob es sich um echtes Parkett, oder nur die Optik handelt. Laminat gibt es mit verschiedensten Aufdrucken, in allen erdenklichen Farben. Am beliebtesten ist aber das Holz. Nicht ohne Grund, denn Holz strahlt immer Wärme aus. Versiegelt ist das ganze mit einer Schicht, zum Beispiel aus Melaminharz. Das Harz schützt nicht nur, es bewirkt zudem, dass das Laminat noch natürlicher erscheint.

Parkett

Parkett ist echtes Holz. Es kann mit einer Klick-technik ebenfalls wunderbar einfach verlegt werden. Das System ist dasselbe wie beide Laminat, nur eben – in echt. Die oberste Schicht ist ein Echtholzfunier. Es ist bei Schrammen auch einfacher zu behandeln. Hat der Boden über die Jahre doch gelitten, kann man ihn abschleifen (lassen) und ihm durch eine neue Versiegelung neues Leben einhauchen. Früher war es üblich, Parkettstäbchen direkt zu Mosaiken oder Mustern zu verkleben. Eine ziemliche Arbeit, die aber oft der ganze Stolz der Eigentümer war. Diese Möglichkeit gibt es auch heute noch, wird aber eher selten verarbeitet.

➔ Neben dem klassischen 3-Schicht-System ist das Parkett auch in einem 2-Schicht-System erhältlich. Dieses eignet sich besonders gut für Fußbodenheizungen.

Behandelt oder Unbehandelt

Die meisten Böden sind vorbehandelt, zumindest bei dem Laminat. Das Parkett ist oft auch nur geölt, bedeutet eine kleine atmungsaktive, dafür rein natürliche Schicht. Wer einen robusten aber natürlichen Bodenbelag vorzieht, der sich leicht verlegen lässt aber dennoch sehr natürlich wirkt, der entscheidet sich für das Laminat. Man kann alle Böden auch nach dem Verlegen behandeln. Manchmal wird dies sogar empfohlen, um eine Schutzschicht auf dem Boden zu haben, die auch kleinere Spalten nach dem Verlegen schließt.

Die richtige Vorreinigung

Hier ist schon ein wenig Vorsicht geboten, unterscheiden tun sich das Parkett vom Laminat wenig. Bevor man mit der Nass- oder eher Feuchtreinigung beginnt, müssen der Staub und die Fussel weg. Auch kleine Steine, die man von der Straße mit ins Haus nimmt, haben auf dem Boden nichts verloren. Das führt sonst schnell zu Kratzern. Staubsaugen ist an dieser Stelle das sinnvollste. Stellen Sie sicher, dass Ihre Staubsaugerdüse ausgefahren ist. Wer dieser nicht vertraut, es gibt für die meisten Staubsaugermodelle eine extra Düse. Diese ist entweder mit weichem Filz oder auch mit Naturhaar umrandet.

Wie man Schäden am Fußboden verhindert

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Damit aus dem glattglänzenden Boden kein stumfer und zerkratzer Belag wird, sollte man im Vorfeld schon ein paar Dinge im Blickwinkel haben.

Fleckenteufel

Irgendwas geht immer mal daneben. Dennoch: Flüssigkeiten immer sofort aufwischen und mit einem angefeuchteten weichen Lappen nachwischen. Wasser genügt vollkommen. Wichtig ist das sich keine Pfützen bilden und das die Flüssigkeit keine Zeit hat, in den Boden zu sickern.

Umgang

Highheels mit Pfennigabsätzen und harte Sohlen von Schuhen, lieber gleich am Eingang ausziehen. Die harten Sohlen Dellen und kratzen den Boden ein. Auch die kleinsten Schrammen beschädigen die Schutzschicht und können im Laufe der Zeit hässliche Spuren hinterlassen. Sollte das nicht gehen, legen Sie besser einen Teppich dorthin, wo man ihn mit den Sohlen betreten muss.

Stühle

Bringen Sie an Stühle und an sonst alle Möbel, die zwangsläufig auf dem Boden hin und hergezerrt werden, Filzunterlagen an. Das schont ungemein.

Zauberwort: Nebelfeucht

Ist der Boden gesaugt, kann man ihn und wieder wischen. Die Empfehlung der Experten tendiert zu sparsamem Wischen und das sehr dezent. Wer einen sehr empfindlichen Boden hat, der kann auch zwei Eimer nutzen. In einen Eimer kommt das Wasser mit dem Reiniger, in den anderen Eimer nur klares Wasser. Nach jedem Wischvorgang wird der Wischer in dem Eimer mit dem klaren Wasser gereinigt.

▶ Tipp: Vermeiden Sie Mikrofaser. Mikrofaser eignen sich nicht für Holzböden, da die Fasern die Struktur beschädigen (zu fein). Verwenden Sie stattdessen weiche Lappen aus Baumwolle.

Die Pflege danach

Mit jedem 5ten Wischvorgang sollte eine Pflege folgen. Bei einigen Böden auch mehr. Erkundigen Sie sich im Bedarfsfall bei dem Hersteller. Es gibt sehr viele gute Pflegeprodukte auf dem Markt, die den Boden leicht versiegel, dass er atmungsaktiv bleiben kann, dennoch aber geschützt ist. Bei den meisten Böden ist die Pflege sehr einfach und lässt sie durch ein weiches Tuch einfach auftragen. Danach muss sie trocknen und auch einziehen. Lassen Sie dem Boden unbedingt diese Zeit und kalkulieren Sie das in Ihren Tagesablauf mit ein.

Was es beim Kaufen von Laminat und Parkett zu beachten gibt

Bevor Sie zur Tat schreiten, sollten Sie sich unbedingt informieren, sollte es sich um einen sehr kostbaren Boden handeln. Für robustes Laminat aus dem Baumarkt eignet sich die Palette an Reinigern und den Pflegeprodukten in der Regel sehr gut. Hochwertiges Parkett, welches vielleicht nur geölt wurde, benötigt eine intensivere Pflege. Wichtig ist, dass die Produkte für den betreffenden Boden geeignet sind, dass sie nicht aggressiv sind, weder dem Boden, Ihren Händen, noch der Umwelt gegenüber. Manche Hersteller nutzen hier auch die Kraft der Orangen! Der Vorteil, ein Orangenreiniger duftet herrlich fruchtig und neutralisiert unerwünschte Gerüche hervorragend.

Vor- und Nachteile von Holzfußböden

Ja, nein, doch, hm, teuer, aber…. oh… Manchmal fällt es nicht so leicht, den passenden Boden zu finden, besonders wenn vielleicht noch ein paar Kinder im Haus sind, die den ganzen Tag auf dem Boden herumrutschen – mit kleinen Flurfahrzeugen oder das Schaukelpferd spazieren zerren. Auch Haustiere können mit ihren Krallen dem Boden zusetzen. Und wehe man versucht dem Hund Puschen anzuziehen. Dennoch. Ein schöner Boden kann sich lohnen und das Schaukelpferd kann auch Filz unter die Kufen bekommen.

Vorteile von Holzböden

  • gut geeignet für Fußbodenheizungen
  • sie riechen keinesflls unangenehm nach Kunststoff, sondern nach natürlichem Holz
  • Laminat gibt es schon täuschend echt zu kaufen
  • Laminat kann man in jeden erdenklichen Farben und Mustern kaufen
  • Parkett so wie früher? Die Parkettstäbchen gibt es auch huete noch
  • geöltes Parkett ist ganz besonders Edel und über die Jahre erhält es seine ganz eigene Persönlichkeit
  • Parkett kann man abschleifen und wieder auferstehen lassen
  • Holzböden sorgen für wärmeres Raumklima
  • Klicklaminat lässt sich gut und schnell verlegen, ist unkompliziert

Nachteile von Holzböden

  • sind in der Anschaffung tendenziell teurer
  • sind empfindlicher
  • bedürfen mehr Pflege

Fazit

Wer viel Wert auf hochwertige Nachhaltigkeit legt, der würde sich immer für einen Holzboden entscheiden. Egal ob er geölt, nicht geölt oder versiegelt beziehungsweise eben nicht versiegelt ist. Je mehr Schutz der Boden hat, desto pflegeleichter ist er auch. Flüssigkeiten sofort aufwischen, den Boden nicht unnötig mit harten Schuhsohlen oder Stühlen malträtieren und eine sorgfältige Reinigung und Pflege – mehr bedarf es nicht, wenn man einen warmen und gemütlichen, nicht nach Kunststoff riechenden Bodenbelag haben möchte. Man muss ja nicht gleich die ganze Wohnung damit auslegen. Ein Zimmer reicht ja vielleicht auch. Haben Sie vielleicht einen Kaminofen? Das bringt die Natürlichkeit noch mehr zur Geltung. Die Parkett und Laminatpflege ist kein Hexenwerk, es gibt genügend Reinigungsmittel auf dem Markt, etwas zum Wachsen etwas zum Bohnern und selbst die passenden Staubsaugerdüse. Parkett und Laminatpflege kann einfach sein – damit der Boden noch ganz lange hält.

>>Parkett Laminat Pflege Vergleiche hier klicken<<

Parkett Laminat Pflege - Top 10 Topsellerliste

Topseller 1
Leifheit 41415 Parkett/Laminatreiniger 1000 ml
  • konzentrierter Reiniger für Parkett- und Laminatböden
  • hinterlässt beim Putzen weder Schlieren noch Wasserrückstände
  • zusätzlicher Fugenschutz vor Nässe
  • 1l-Konzentrat mit Kindersicherung
Du sparst 0,30 €Topseller 2
Du sparst 12,70 €Topseller 3
Leifheit 56499 Starter Set Care und Protect für geöltes/gewachstes Parkett und Laminat Bodenpflegesystem, Metall, Grün, 140 x 29 x cm
  • 5-teiliges Starter-Set: Pflegesprüher mit dem Pflegebezug CARE, Pflegemittel CARE für geöltes/gewachstes Parkett, Pflegemittel PROTECT für...
  • Genial einfache und komfortable Schönheitspflege von Parkett und Laminat: Pflegemittel einstecken, sprühen, auftragen und fertig
  • Sprühdosierung des Pflegesprühers für einen gleichmäßig feinen Auftrag
  • Super softer Bezug aus microfaser-freien Polyesterfasern speziell für empfindliche Holzböden
Topseller 4
Poliboy Parkett/ Laminat-Feuchttücher, 4er Pack (4 x 15 Stück)
  • Speziell für Parkett- und Laminatböden
  • Feuchttücher mit optimalem Nässeschutz - nie wieder aufgequollene Kanten
  • Gründliche, schnelle und streifenfreie Reinigung
  • Mit natürlichem Jojobaöl für Pflege und Schutz
Topseller 5
Sofix Laminat Reiniger, 1 l
31 Bewertungen
Sofix Laminat Reiniger, 1 l
  • Verleiht Räumen ein edles Aussehen und eine angenehme Atmosphäre.
  • Entfernt Schmutz von Laminat- und Korkböden.
  • Leistungsstarke Rezeptur mit Kokos-Öl.
  • Bietet einen speziellen Fugenschutz.
Topseller 6
Leifheit 56501 Pflegemittel Care Versieg./Laminat 625ml Parkettpflege, Metall, Grün, 8.37 x 8 cm
5 Bewertungen
Leifheit 56501 Pflegemittel Care Versieg./Laminat 625ml Parkettpflege, Metall, Grün, 8.37 x 8 cm
  • Sanfte Spezialpflege für Laminat- und versiegelte Parkettböden
  • Reinigt, pflegt sanft und verhindert so alltägliche Abnutzungsspuren
  • Bringt die ursprüngliche Schönheit der versiegelten Oberfläche zurück
  • Einfach aufzutragen mit dem Parkett- und Laminat-Pflegesprüher Care & Protect
Topseller 7
JEMAKO Holzboden Emulsion 1 Liter für Holz Parkett und Laminat / Reinigung & Pflege
  • Geölte und gewachste Holzböden, Aus natürlichem Leinöl, pH-neutral
  • Für die Reinigung und Pflege von geölten und gewachsten Hölzern
  • Sollte bei jeder feuchten Reinigung eingesetzt werden
  • Farb- und duftstofffrei, Das Holz bleibt natürlich, seidenmatt und pflegeleicht
Topseller 8
Pflege für Parkett Laminat Starwax glänzend
  • Reinigt und stellt den Hochglanz von Parkett, Laminat oder Holzböden ternes geworden -
  • Kann über verdünnt oder pur versiegelte Holzböden und dadurch verdünnt zum Laminat gereinigt werden.
  • Die Schutzfolie ist leicht verstärkt
  • Emission in die Luft innen: A
Topseller 9
Lithofin P & L Wischpflege 1 LTR
  • LITHOFIN P&L Wischpflege für Parkett-, Laminat- und Korkböden, 1 Liter
Topseller 10
Poliboy - Parkett Laminat Feuchttücher - 15 Boden Tücher - (2er, Parkett/ Laminat)
  • Speziell für Parkett- und Laminatböden
  • Feuchttücher mit optimalem Nässeschutz - nie wieder aufgequollene Kanten
  • Gründliche, schnelle und streifenfreie Reinigung
  • Mit natürlichem Jojobaöl für Pflege und Schutz

Letzte Aktualisierung am 16.02.2019 um 12:34 Uhr / *Affiliate Links - überleitung zu Amazon.de / *API Produktdaten und Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile gern den Parkett Laminat Pflege Ratgeberbeitrag. Quellen: https://www.heimwerker.de/laminat-reinigung-und-pflege/ https://www.frag-mutti.de/thema/laminat+pflegen https://www.holzland-kern.de/ratgeber/boeden/parket-oder-laminat.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

*