Multipresse Top 10

Multipresse Gewichte

Multikraftstation – dein eigenes Homegym

Kraft. Muskelrelation. Gestärkter Selbstwert. Berufliche Gründe. Muskulatur für den Ausgleich von Schwächen. Irgendwann kommen wir alle an den Punkt, wo wir denken: „Mensch, das geht so nicht weiter.“ Der erste Gedanke ist der Gang zum Fitnessstudio. Einige von uns haben darauf nicht wirklich Bock. Abo abschließen, regelmäßig hingehen, an verschwitzten Geräten warten, Klimaanlagen – Luft, unmotiviert sein oder einfach keine Zeit. Eine flexiblere Lösung bietet der Aufbau eines Homegym. Da bietet sich als Basis eine Kraftstation an, an der man die Möglichkeit hat, viele verschiedene Übungen zu machen. Ganz bequem von zu Hause aus, wann immer man möchte. Heute stellen wir euch das Modell Kraftstation vor. Welche Möglichkeiten man da hat, auf was man beim Kaufen achten sollte, welches Zubehör sich anbietet und wo die Vor- und Nachteile liegen. – Multipresse Top 10

Multipresse Top 10 – im Vergleich

SportPlus Kraftstation, Multifunktionale Fitnessstation inkl. Gewichte, geeignet für niedrige Deckenhöhe, Sicherheit geprüft - SP-HG-012 , schwarz/rotinformationTecTake Kraftstation Fitnessstation Heimtrainer | Butterflymodul | Latzugstange | Beinstreckervorrichtung - Verschiedene Modelle (Typ 1 | No. 402756)informationAsVIVA Kraftstation MG5 Pro, 35in1, 90 kg Multi-Gym (inkl. 90 kg Gewichtsblöcke), Massive Fitnessstation, Power HomegyminformationBH fitness-station kraftstationen max. belastung 100 kg NEVADA Plus G119XAinformationSportstech einzigartige 30in1 Premium Kraftstation HGX100 für unzählige Trainingsvarianten. Multifunktions-Homegym mit LAT-Zugturm, Fitnessstation aus Eva Material für zuhause - robuste KonstruktioninformationChristopeit Profi Center de Luxe Fitness-Station, schwarz, 99881informationFitness Reality 810XLT Super Max Power Cage und 1000 Super Max Hantelbank, robuste Kraftstation mit 363kg maximaler Belastung (2er Set)informationSportstech Premium 50in1 Kraftstation für EIN Allround Training | Multifunktions-Heimtrainer mit Stepper & LAT-Zugturm | HGX Fitness-Station aus Eva Material | robust für Zuhause & BoxerinformationSport-Thieme Kraftstation TT 200" | Multistation-Heimtrainer | Fitness-Station für Bauch, Beine, Rücken und Arme | Multi-Gym für Zuhause MarkenqualitätinformationLukadora Power Rack (Power-Cage) | Multifunktionale Kraftstation mit Klimmzugstange, Langhantelablage und Hantelscheibenaufnahmeninformation
HINWEIS: Die Farbe der Kraftstation ist schwarz und nicht weißFit zu werden ist harte Arbeit. Die Kraftstation von TecTake sorgt dafür, dass Sie dabei Spaß haben✅ Die hohe Funktionalität erlaubt Training für sämtliche Muskelgruppen der Oberkörpers, sowie BeinmuskulaturTrainingsstation multifunktional: trainieren Sie Ihren ganzen Körper bei einer Vielzahl von Übungen - Butterfly, aufrechtes Bankdrücken, Latzug, Armleine unten und oben, Beinstrecker und Curls,...ABWECHSLUNGSREICH: Mit diesem Fitnessturm kann Ihr Training gar nicht langweilig werden. Stellen Sie sich Ihr Muskelaufbautraining aus über 45 Übungsmöglichkeiten zusammen. Ob mit...Über 45 Übungsmöglichkeiten363kg maximale Belastung inkl. Körpergewicht; Viel Platz im Käfig ermöglicht Bewegungsfreiheit✅𝗜𝗡𝗞𝗟𝗨𝗦𝗜𝗩𝗘 𝗕𝗢𝗫𝗦𝗔𝗖𝗞: Ihr Training kennt keine Grenzen. Der inklusive Profi Boxsack BXP100 ist ein perfekter Zusatz für Ihre HGX260 Kraftstation....IHR PERSÖNLICHES FITNESSSTUDIO: Sparen Sie sich den Weg zum Fitnessstudio und greifen Sei zu ihrem ganz persönlichem Homegym. Trainieren Sie jede Ihrer Muskelgruppen ganz gleich ob Bauch, Beine,...Ermöglicht die sichere Durchführung aller Grundübungen z.B. Squats, Deadlifts, Überkopfdrücken, Klimmzüge, Kniebeugen, Bankdrücken und Beugestützübungen
NIEDRIGE DECKENHÖHE: Aufgrund der niedrigen Gesamthöhe (167cm) ist der Kraftturm gut geeignet für niedrige Deckenhöhen. Kompakte & vielseitige Fitness-Station für Ihr effektives Krafttraining...Die zahlreichen Druck- und Zugübungen und die verstellbaren Gewichte eignen sich hervorragend um gezielt Rumpf, Arme und Beine zu trainieren✅ Die Multi Gym besitzt eine massive Metallkonstruktion für ein robustes und standhaftes AuftretenTechnische Daten: Nutzergewicht bis 130kg, kompaktes Design - Maße: 160x95x215, Gewicht: 149kg, detailierte Aufbauanleitung, klappbarer Sitz, Kabelzugsystem, verstärkte Seilzüge, kugelgelagerte...BESTFORM: Ersetzen Sie das Gym und trainieren Sie zu Hause mit nur einem Trainingsgerät Ihren gesamten Körper. Definieren und stärken Sie Ihren Bizeps, Rücken, Beine, Bauch, Schulter oder Po....Seperate Bankdrück bzw. Butterflyeinheit5 x 5cm Quadratische Stahlrahmenkonstruktion; Zwei 8cm lange, ansteckbare Sicherheitsleisten aus Chrom; Zwei 58,5cm lange Chrom doppelt befestigte Sicherheitsleisten✅𝗔𝗕𝗪𝗘𝗖𝗛𝗦𝗟𝗨𝗡𝗚𝗦𝗥𝗘𝗜𝗖𝗛: Mit diesem Fitnessturm kann Ihr Training gar nicht langweilig werden. Stellen Sie sich Ihr Muskelaufbautraining aus über...AUF SIE ANGEPASST: Durch die justierbaren Rücken- und Armlehnen gehören ungesunde Haltung und Koordinationsprobleme der Vergangenheit an. Trainieren Sei genau so, wie Sei es für richtig halten!In Kombination mit einer Hantelbank transformiert es zur ultimativen Bench Press-Station
374,00 €609,00 €748,00 €N/A699,00 €789,00 €N/A899,00 €1.999,00 € statt 2.499,00 €589,00 € statt 699,00 €
500,00 €110,00 €
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
28. Mai 2020 22:2028. Mai 2020 22:2028. Mai 2020 6:1828. Mai 2020 22:2028. Mai 2020 22:2028. Mai 2020 22:2028. Mai 2020 22:2028. Mai 2020 6:1828. Mai 2020 22:2028. Mai 2020 22:20*Werbung

Was ist eine Multipresse – Kraftstation?

Eine Kraftstation verbindet viele verschiedene Trainings- und Übungsmöglichkeiten in einer Maschine. Sie besitzt verschiedene Vorrichtungen um den gesamten Körper zu trainieren. Anders als die Rudermaschine, bei der man primär nur die obere Hälfte des Körpers trainiert, kann man bei einer Multipresse jede Muskulatur ansprechen. Das Herz- Kreislaufsystem trainiert man je nach Training mit. Wer nicht unbedingt auf Kraft sondern auf Ausdauer aus ist, korrigiert die Gewichte entsprechend nach unten und die Sätze nach oben. Man kann mit einer Kraftstation also beides trainieren: Ausdauer und auch Kraft beziehungsweise den Muskelaufbau. Je nachdem, welche Muskeln mit welchem Gewicht und auch Dauer angesprochen werden. Wer noch ein paar Tipps zum Thema Motivation sucht, der findet sie unten. Eine Kraftstation besteht aus einem Gerüst, an dem verschiedene Rollen mit Zugbändern, an denen Gewichte hängen. Eine Rückenstütze und eine Sitzbank ermöglichen die verschiedensten Übungen. Welche das sein können und für welche Muskelgruppen sie geeignet sind, dazu später mehr.

Materialien

Starke Materialien sind ein Muss. Und: je weniger sie verschraubt sind, desto stabiler sind sie. Wenn sie verschraubt sind, dann bitte achten Sie beim Aufbau darauf, dass die einzelnen Elemente wirklich gut und sicher hergestellt wurden. Abstehende Schrauben oder scharf Kannten können zu Verletzungen führen. Das Gerüst besteht bei guten Modellen aus Stahl. Stahl ist sehr stabil. Es muss aber gut verarbeitet sein. Die Sitzpolster dürfen gerne aus gut gepolstertem EVA sein. EVA ist ein strapazierfähiger Kunststoff, der reißfest und zudem leicht zu pflegen ist. Wie Sie Ihre Kraftstation pflegen können, dazu weiter unten. Eine weitere wichtige Eigenschaft eines qualitativ hochwertigen Gerätes ist die Verstellbarkeit der Polster und auch das die Umlaufrollen kugelgelagert sind.

➫ Tipp: Vielleicht benötigen Sie einen passenden Untergrund. Das schont nicht nur empfindliche Böden wie zum Beispiel Parkett, sondern hindert die Geräte auch vor dem Rutschen. Ein rutschfester Untergrund ist zudem auch beim Training für Sie selbst wichtig. Aus diesem Grunde gibt es spezielle Untergrundmatten aus weichem, aber strapazierfähigem und rutschfesten Kunststoff. Diese sind als Stecksystem oder auch als komplette Matte erhältlich.

Platz

Eine Homegym Multipresse benötigt Platz. Die meisten Geräte kommen mit 2-3 qm gut zurecht. Aber! Sie dürfen nicht vergessen, dass Sie noch die Gewichte umstecken müssen und sich auch auf der Station bewegen. Alleine für diese Bewegungsfreiheit rechnen Sie bitte weitere mindestens einen, besser jedoch zwei Meter rundherum ein. Auch wenn Sie Schlingentrainer nutzen, kann das auch noch eng werden. Dafür können bis zu drei Meter nötig werden. Und die Höhe? 2,5 m sind in der Regel ausreichend. Sollten Sie aber einen Boxsack oder auch einen Dips-Barren mit einplanen, gehen Sie besser von etwas mehr Raum aus.

Für wen eignen sich eine Multipresse?

Muskelrelation kann nie schaden. Eine gesunde und gut ausgebildete Muskulatur fördert nicht nur den Fettabbau, ist zuträglich für den gesamten Organismus sondern auch gut für das Immunsystem. Hä? Ja, richtig gelesen. Unsere Muskeln bilden ein bestimmtes Enzym, welches dafür sorgt, dass unsere Abwehr gestärkt wird. Sie nähren auch unsere Knochen mit – was wiederum bei speziellen Erkrankungen wie zum Beispiel der Osteoporose hilft. Hilft, nicht heilt, aber stabile Muskeln tragen den Körper mit. Der Stoffwechsel und die damit verbundenen regenerationsbedingten Abläufe werden durch Aufbau genauso gestärkt, wie auch unser Selbstwert.

Physiologie

Um es auf den Punkt zu bringen. Der Körper muss sich da anstrengen, wo wir ihn anstrengen. Das ist bei Schlaganfall – Patienten sehr deutlich. Die beeinträchtigten Regionen des Körpers sollten ab einem gewissen Punkt nicht mehr geschont, sondern gefordert werden. Das Training sagt dem Körper: „Hier musst du anfangen!“ Wir können in den meisten Fällen aber schon vorher etwas tun, damit wir lange fit und gesund bleiben – durch Muskelaufbau. Wir können:

  • den gesamten Rücken stärken und damit Haltungsschäden und auch Verspannungen vorbeugen
  • die Beinmuskulatur kräftigen, was nicht nur gut aussieht, sondern was auch für den gesamten Bewegungsablauf zuträglich ist
  • die Bauchmuskulatur trägt uns beim Gehen und Laufen mit – und auch beim Sitzen. Eine gute Bauchmuskulatur ist ein Schutzschild für alle inneren Organe
  • die Arme und damit auch die Schultern und den Nackten unterstützen, unsere Griffkraft verstärken

Das sind nur einige der vielen positiven Ergebnisse, wenn wir anfangen, gezielt etwas für unsere Gesundheit, und damit automatisch gegen Krankheiten unternehmen.

Psychologie

Und da trainiert man gleichermaßen seine Psyche mit? Die Antwort lautet: JA. Warum? Zum einen setzt das Training Serotonin frei. Der Glücksbote. Adrenalin wird ebenso in unserem Körper angeregt. Adrenalin pusht uns und ist, wenn es positiver Stress ist, super um der ganzen inneren Welt einen Auftrieb zu verpassen. Wer kennt das nicht, das Gefühl: „Geil, geschafft!“ Auch wenn es noch so anstrengend war. Oder, gerade weil! Der Selbstwert steigt. Jemand, der sich sehr wohl in seiner Haut fühlt, strahlt dies auch auch. Die Spiegelneuronen in unseren Gehirnen sorgen dafür, dass wir dieses Feeling auch in unserem Gegenüber erzeugen. Das kann mitunter dazu führen, dass unsere ganze Außenwelt weit positiver und offener mit uns in Interaktion tritt. Durch eine bessere Muskulatur verbessert sich auch (wenn richtig trainiert wurde!) unsere Haltung. Schultern zurück, Brust raus, Bauch rein. Mag es im Augenblick nur 20 Sekunden unter enormer Selbstdisziplin dabei bleiben, kann das richtige Training zu eben dieser Haltung führen. Damit strahlen wir Selbstsicherheit und Stärke aus und das nehmen wir automatisch in unserer Psyche wahr. Wer gekonnt kraftvoll die Hände geschüttelt bekommt, kennt das. Das Gegenüber wird sofort als Tatkräftig und stark empfunden. Warum den Spieß nicht einmal umdrehen?

Zubehör

Bei den meisten Kraftstationen sind die Gegebenheiten für

  • Butterfly
  • Latzug
  • Ruderzug
  • Beinbeuger / Beinstrecker
  • Brustpresse und
  • Schulterpresse

gegeben. In vielen Fällen reicht das auch. In manchen aber nicht. So kann man zu den Stationen auch noch

  • Klimmzugstange
  • Dipstation
  • Lang- und Kurzhanteln
  • Schlingen sowie eine
  • Boxsackhalterung

kaufen. Für die Lang- und Kurzhanteln natürlich noch verschiedene Gewichte, die man je nach Trainingsstatus nutzen kann.

✯ Achtung: Achten Sie auch auf die Gesamtmasse! Manche Stationen können Gewichte bis 130 – 150 Kilo verkraften, manche weniger, andere mehr.

➫ Tipp:

wer entsprechend Platz hat, eine Klimmzugstange gibt es auch für die Türzarge. Man klemmt die Stange einfach in die Zarge, also in den Rahmen.

Einige Modelle verfügen über die Möglichkeit, einen Boxsack anzubringen. Dann kann man ihn direkt mit an die Multistation hängen. So vorteilhaft das natürlich klingt, die Bewegungsfreiheit ist erneut eingeschränkt. Es gibt freistehende Boxsäcke, die man auch woanders hinstellen kann. Das macht die ganze Station wieder etwas flexibler.

Muskelgruppen und deren Aufbau

Hier eine kleine Übersicht, welchen Bereich deine neue Muskelmaschine bei dir abdeckt:

Butterfly

Der Butterfly spricht vor allem die Brustmuskulatur an. Wichtig für eine straffe Brust – egal ob Mann oder Frau. Gleichzeitig spricht diese Übung auch die vordere Schulter mit an und ein bisschen auch den Bizeps. Zwei Gestänge werden seitlich an den Körper herangezogen sodass man flattert wie ein Schmetterling.

Latzug

Der Latzug trainiert mehr als die Rückseite der Brustmuskulatur und umfasst fast alle sich im Rücken befindlichen Muskeln und auch die Schultermuskulatur. Bizeps mit inbegriffen. Im Bild betrachtet ist die Übung mit dem Latzug eine perfekte Ergänzung zum Butterfly. Man sitzt dafür Rücklinks auf der Muskelmaschine und zieht den Griff zu sich hin.

Ruderzug

Noch tiefer geht es bei dem Ruderzug. Hier wird der große Rückenmuskel, der Latissimus und auch die Nebenmuskeln wie der Trapezmuskel angesprochen. Auch hier spielt der Bizeps wieder mit. Auch hier zieht man eine Stange an sich heran, hier aber nicht von oben, wie bei dem Latzug, sondern parallel zum Bauch.

Beinbeuger / Beinstrecker

Jetzt sind die Beine dran. Auch hier werden die Gewichte gezogen, indem die Beine gestreckt werden. Das passiert in sitzender Position. Man kann die Gewichte anpassen. Hier gibt es zwei Dinge zu beachten. Zum einen ist sie nicht nach einer Kreuzband OP geeignet, zum anderen können hier bei unsachgemäßer Ausführung Schäden entstehen. Wenn Sie anfangen zu trainieren, lassen Sie sich daher bitte von einem Spezialisten vorher einweisen. Sonst? Eine super Sache um die gesamte Beinmuskulatur in Anspruch zu nehmen.

Brustpresse

Die Brustpresse ist wieder für die gesamte Brustmuskulatur und auch für den Schulterbereich und den Trizeps. Die Kraft kommt hier rein aus der Brustmuskulatur. Man schiebt sozusagen nur mit Hilfe der Brust die Gewichte von sich weg. Um den Bizeps geht es diesmal nicht.

Schulterpresse

Hier wird, wie der Name schon sagt, die Muskulatur der gesamten Schulter angesprochen, indem man das Gewicht von der Schulter aus von sich wegbewegt. Das stärkt den Rücken und auch eine bessere, also gerade Haltung.

Dipstation

Dipstationen sind Arschlöcher. Mit dem Eigengewicht stemmt man sich an zwei Bügeln immer wieder nach oben. Aber, es wirkt und das nicht zu knapp. Klingt nicht schwer? Spätestens beim zweiten Satz zerrt es – überall.

Lang- und Kurzhanteln

Die Lang- und auch die Kurzhanteln kann man für alles einsetzen und man trainiert damit nicht nur die gesamten Arm, Schulter, Rückenmuskulatur oder auch die Griffkraft. Die muss sich mitentwickeln damit man die Hanteln nicht fallen lässt. Die Griffkraft kommt aus dem Unterarm, der spätestens hier mittrainiert wird.

Schlingen

Die Schlingen, die man an so eine Kraftstation anbringen kann, kann man entweder für die Beine oder für die Arme nutzen. So kann man auch den Po trainieren. Der Fuß oder die Hand wird in diese Schlinge gesteckt und am anderen Ende des Seiles befindet sich, über eine Rolle laufend, ein Gewicht. Das ist eine sehr flexible Methode um spezielle Schwachpunkte zu trainieren.

Auf was man beim kaufen einer Multipresse achten sollte

Eine kleine Liste möchte die wichtigsten Aspekte auf den Punkt bringen:

➠ wie viel Geld möchte ich für eine Multipresse ausgeben?

➠ was soll meine Multipresse alles abdecken?

➠ soll sie erweiterbar sein?

➠ ist sie gut verarbeitet und stabil? (hier helfen im Netz auch die Meinungen und Nutzerinfos der anderen User)

➠ habe ich genügend Platz? In Kubikmeter gerechnet!

➠ und benötige ich einen Bodenschoner? Die Geräte sollten effektiv eingestellt werden können. Je passender ein Gerät ist, desto effektiver ist die Übung. Das Homegym muss sich dem Nutzer anpassen – nicht umgekehrt! Andernfalls können Verletzungen, innerlich und äußerlich drohen. Gute Stationen geben gar nicht so viele Gewichte mit und man muss sich um die Lang- und Kurzhanteln ebenso kümmern. Warum? Weil gute Hersteller wissen: eine gute Basis der Station ist wichtiger als das Zubehör, denn das sucht sich jeder Sportler ohnehin gerne selbst aus. Jeder Mensch ist verschieden und hat verschiedene Anforderungen.

Pflege

Auch die Pflege muss hin und wieder sein, Mit einem feuchten Lappen können Sie die Sitze und auch die Griffe reinigen. Wem das nicht reicht und um auch Muffelbildung vorzubeugen, ein Schuss Essig in das Wasser hilft Gerüche und auch Bakterien zu töten. Sollte Ihr Trainer quietschen, fetten Sie die Rollen und Gelenkteile gegebenenfalls nach. Wenn Sie nicht leichtfüßig rollen, kann das auf die Zugseile gehen. Je besser die Rollen die Seile gleiten lassen, desto weniger Irritationen haben Sie bei dem Training – das bedeutet einen weicheren Bewegungsablauf und das wiederum ist besser für Ihren Körper. Stellen Sie sicher, dass alle montierten Elemente fest verschraubt sind. Die Bauteile dürfen nicht locker sein, da sie sonst instabil werden.

Tipps

Eine Multipresse zu besitzen und zu wissen, welche Muskeln man mit welcher „Sprache“ anspricht, ist schon super, nährt manchmal aber nur bis zum ersten Muskalkater. Aus diesem Grunde haben wir hier ein paar Tipps.

Motivation Ohne Motivation läuft nix, darum hier ein paar quick & dirty Motivationstipps:

  • kleben Sie Ihr Fitness – Idiol in Sichtweite für das Training und eins gleich noch vor dem Badezimmerspiegel. So haben Sie Ihr Ziel immer im Auge
  • lassen Sie es rocken. Musik gibt Kraft und die sollten Sie nutzen. Wenn möglich: LAUT – oder mit Kopfhörern
  • es dauert ein paar Wochen, bis aus einer Änderung eine neue Gewohnheit wird. Was hilft sind feste Zeiten, euer Unterbewusstsein wird sich dann schneller an die Veränderungen gewöhnen – Sie „brauchen“ das Training dann. Das sind gute Voraussetzungen
  • Mentales Training unterstützt die Psyche. Stellen Sie sich immer wieder Ihr Ziel vor: das Sixpack, den fetten Bizeps, die Bikinifigur – oder einfach das Sie keine Rückenschmerzen mehr haben. Egal was Ihr Ziel ist, Sie werdet es erreichen, wenn Sie richtig eingestiegen sind

    ❞ Bodybuilding ist wie jeder andere Sport auch. Um erfolgreich zu sein, musst du dich 100% deinem Training, deiner Ernährung und deinem Geist widmen. ❝ – Arnold Schwarzenegger

    The Power Of Food

    Der Körper braucht mehr als Junkfood um komplett neues Material herzustellen. Eiweiße, Mineralien, jede Menge Wasser und Vitamine sowie gute Fette sind jetzt besonders wichtig. Achten Sie auf Ihre Ernährung, gönnen Sie sich aber auch was. Wer schlechte Laune bekommt, weil er sich irgendwas verbietet, der hat bald kein Bock mehr. Ausserdem: wer auf eine gute Ernährung achtet, hilft dem Körper auch bei der Bildung der Botenstoffe. Vitamin C macht glücklich, Bananen helfen gegen downs und Ballaststoffe bringen den Darm auf Trab – was sich wiederum in eurer Psyche und Immunsystem widerspiegelt.

    Sauerstoff

    Sauerstoff ist extrem wichtig für unseren Stoffwechsel und auch für unsere Muskelarbeit. Aus dem Grunde: trainieren Sie immer bei genügend Sauerstoffzufuhr. Das macht das Hirn frei und sorgt zudem für mehr Leistung.

    After Workout

    Und danach? Ausreichend Schlaf hilft, die Muskeln schnell regenerieren zu lassen. Wärme hilft auch, entweder mit einer Sauna oder eine Infrarotwärme – Kabine.

    Vor- und Nachteile

    Vorteile

    ➚ man benötigt kein Studio, was einen zeitlich und kostentechnisch unabhängig macht

    ➚ Kraft wie auch Ausdauer, beides kann auf der Multipresse trainiert werden

    ➚ die gelenkten Abläufe der Station verhindern, dass man sich verdreht – wenn man die Bewegungen und die Übungen beherrscht. Das ist Grundvoraussetzung

    ➚ reichlich Zubehör, direkt an der Station, wie auch extern, ergänzen das Training

    ➚ es ist halb drei in der Nacht? Kein Problem. Sie haben Ihr Studio bei sich zu Hause. Das gilt natürlich nicht nur für Sie sondern auch Ihre Freunde und die Familie

    Nachteile

    ➘ die Anschaffungskosten sind höher – dies hat sich aber nach zwei Jahren in den meisten Fällen bezahlt gemacht

    ➘ man benötigt einiges an Platz

    ➘ irgendwann ist die Belastbarkeit der Station am Ende – wer ein Profi werden will, der wird irgendwann über die Station hinauswachsen

    Fazit

    Eine Fitness-Kraftstation für Zuhause ist das Multifunktionsgerät für viele verschiedene Übungen des gesamten Körpers. Ganz günstig ist diese Angelegenheit nicht, aber man ist damit unabhängig von Studiokosten und deren Öffnungszeiten. Nach zwei Jahren hat sich diese Investition bezahlt gemacht. Für sich selbst und auch für Freunde und Familie, sie eventuell mittrainieren möchten. Ihre psychische und physische Gesundheit wird es Ihnen danken. Zur Regeneration und auch für die Zukunft. Es lohnt sich immer, in seine Gesundheit zu investieren. Die Stationen können bedarfsgerecht eingerichtet werden, enthalten aber alles, was es braucht um stark, fit und glücklich zu werden – oder zu bleiben.

    Empfohlene Multikraftstation - Top 10 Topsellerliste

    Die beliebtesten Multikraftstation Produkte | Multikraftstation Angebote mit Rabatt zum Sparen

    Top 10Angebotebis 50bis 100bis 250bis 500bis 1000ab 1000eBay*
    Topseller 1
    Finnlo  Multikraftstation Autark 2500, anthrazit/braun, 3896
    7 Bewertungen
    Finnlo Multikraftstation Autark 2500, anthrazit/braun, 3896
    • -          Optional aufrüstbar mit 20kg
    • -          Die Seilzugschlaufen ermöglichen dank des bis zu 160° drehbaren Rollensystems und variabler Höhenverstellung diverse Übungen
    • -          Inklusive Trizepsseil und gepolsterter Latissimus-Stange
    Topseller 2
    Finnlo Multikraftstation Autark 1500, anthrazit/braun, 3894
    • -          80kg Gewichtblock mit 16 x 5kg-Scheiben
    • -          Trainingsmöglichkeiten über Latissimuszug, Butterfly, Rudern und professionelle Beintrainingsvorrichtung
    • -          Diverse Übungen durch die Seilzug-Varianten möglich
    Du sparst 562,00 €Topseller 3
    HAMMER Kraftstation Bio Force, schwarz/anthrazit, 134 x 165 x 208 cm
    • REVOLUTIONÄR: TNT-Widerstandstechnologie (Total Nitrocell Technology) für gleichmäßige und geräuschlose Bewegungsabläufe Zwei mit Stickstoff...
    • HOHES ZUGGEWICHT/LEICHTES EIGENGEWICHT: Bis zu 110 kg Zuggewicht möglich einstellbar in 2 5 kg-Schritten Perfekt für Anfänger sowie Profis! Durch das...
    • ÜBUNGSVIELFALT: Durch das ausgeklügelte Seilzug-System und den vielen verstellbaren Zugpositionenen erreicht die Bio Force über 100 verschiedene...
    Du sparst 33,06 €Topseller 4
    HAMMER Ultra Kraftstation, schwarz, 167 x 105 x 200 cm
    • Multikraftstation mit riesiger Übungsvielfalt
    • Universell verstellbar für ein effektives Ganzkörperworkout
    • Super-Komfort-Polster für längere Trainingseinheiten
    Du sparst 499,00 €Topseller 5
    Finnlo Kraftstation Autark 600, 3929
    • Multifunktions-Kraftstation mit einzigartiger Cable-Cross-Funktion
    • Vielfältige Übungsauswahl für den gesamten Körper
    • Gratis Zubehör-Set inklusive (Latissimus-Stange, Trizepsseil, Schlaufen)
    Topseller 6
    HAMMER Kraftstation Ferrum TX3, Trainingsstation mit Seilzugsystem, Beinpresse & Power-Lat.-Bar, Multistation für Beintraining, Bauch, Rücken & Co,...
    • KRAFTTRAINING FÜR ZU HAUSE: Ganz ohne Fitnessstudio können Sie an dieser multifunktionalen Kraftstation die Muskulatur effektiv trainieren: Waden, Beine,...
    • EFFEKTIVER BEINTRAINER: Für den Aufbau der Beinmuskulatur bietet das Gerät neben der Beincurl-Einheit auch eine Beinpresse mit Metalltrittplatte, wodurch...
    • BRUST- UND RÜCKENTRAINING: Wer eine breite und muskulöse Brust möchte, trainiert mit der Butterfly-Bankdrück-Einheit - oder nutzen Sie den...
    Topseller 7
    Finnlo Kraftstation Autark 2500GS mit mit Zusatzgewicht 20 kg
    • Bilaterale Trainingsmöglichkeit durch seitliches Zugmodul (Cable Tower): um 160° drehbares und höhenverstellbares Rollensystem für max....
    • Gewichteblock: 100 kg (20 Platten à 5 kg)
    • Max. Widerstand: 110 kg
    Topseller 8
    Finnlo Kraftstation Autark 2600GS mit Zusatzgewicht 20 kg
    • gewichtsblock: 100 kg
    • bilaterale übungs möglichkeit, die seitenspannmodul (kabelturm) unter verwendung von: 160 ° drehbar und höhenverstellbare rollensystem für maximale...
    • max. widerstand: 110 kg
    Topseller 9
    Bad Company Cable Crossover Machine I Kabelzug Kraftstation inkl. Klimmzugstange, Trizeps/Bizeps-Stange, Einhand-Griffen, Verlängerungsketten und 150...
    • All in One ✓ Ein effektives Ganzkörpertraining, wie ein intensives Armtraining an der Klimmzugstange, Bein- oder gesundes Rückentraining und viele...
    • Highlight ✓ Der Cable Cross Tower kann wahlweise von oben oder unten gezogen werden. Zudem sorgen die flüssig und sauber laufenden Seilzüge für ein...
    • Multifunktional ✓ Der Latzug bietet besonders vielseitige Übungen für die Oberkörpermuskeln wie Klimmzüge, Bicep Curl, Shoulder Press, Tricep...
    Du sparst 284,00 €Topseller 10
    HAMMER Kraftstation Ferrum TX4, anthrazit/schwarz, 9036
    • Multifunktions-Kraftstation mit Seilzugsystem und Butterfly-/Bankdrück-Einheit
    • Hocheffektive Beinpresse und 10-fach verstellbarer Rückentrainer inklusive
    • Innovative Power-Lat-Bar mit unterschiedlichen Griffvariationen

    *überleitung zu Amazon | Datenquelle: Amazon-PP | Update 18.04.2020 um 22:33 Uhr |

    Du sparst 33,06 €Top 1
    HAMMER Ultra Kraftstation, schwarz, 167 x 105 x 200 cm
    Multikraftstation mit riesiger Übungsvielfalt; Universell verstellbar für ein effektives Ganzkörperworkout
    799,00 € −33,06 € 765,94 €
    Du sparst 100,00 €Top 2
    HAMMER Kraftstation Ferrum TX2 - Multigym mit Butterfly-Einheit
    Multifunktions-Kraftstation mit Seilzugsystem und Butterfly-/Bankdrück-Einheit; Höhenverstellbares Curl-Pult inklusive
    699,00 € −100,00 € 599,00 €

    *überleitung zu Amazon | Datenquelle: Amazon-PP | Update 16.04.2020 um 23:53 Uhr |

    Finnlo Multikraftstation Autark 2500, anthrazit/braun, 3896
    -          Optional aufrüstbar mit 20kg; -          Inklusive Trizepsseil und gepolsterter Latissimus-Stange
    735,00 €
    Du sparst 33,06 €
    HAMMER Ultra Kraftstation, schwarz, 167 x 105 x 200 cm
    Multikraftstation mit riesiger Übungsvielfalt; Universell verstellbar für ein effektives Ganzkörperworkout
    799,00 € −33,06 € 765,94 €
    Du sparst 100,00 €
    HAMMER Kraftstation Ferrum TX2 - Multigym mit Butterfly-Einheit
    Multifunktions-Kraftstation mit Seilzugsystem und Butterfly-/Bankdrück-Einheit; Höhenverstellbares Curl-Pult inklusive
    699,00 € −100,00 € 599,00 €

    *überleitung zu Amazon | Datenquelle: Amazon-PP | Update 16.04.2020 um 23:53 Uhr |

    Finnlo Multikraftstation Autark 1500, anthrazit/braun, 3894
    -          80kg Gewichtblock mit 16 x 5kg-Scheiben; -          Diverse Übungen durch die Seilzug-Varianten möglich
    1.299,00 €

    *überleitung zu Amazon | Datenquelle: Amazon-PP | Update 16.04.2020 um 23:53 Uhr |


    Teile gern den Multikraftstation Ratgeberbeitrag. Quellen: http://www.sofimo.de/training/ausruestung/trainingsgeraete/kraftstation-kaufen.html https://uebungenzuhause.de/welche-kraftstation-fuer-zuhause-test-und-kaufberatung/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here