Test: iRobot Roomba 980 vs. Xiaomi Roborock S6

Saugroboter sind immer mehr im Kommen und weil ich so einen denke zu gebrauchen, bestellte ich mir 2 Saugroboter zum testen. Hier erfahrt ihr meine Kaufentscheidung. – Test: iRobot Roomba 980 vs. Xiaomi Roborock S6

iRobot Roomba 980 vs. Xiaomi Roborock S6

Eines vorweg der Xiaomi Roborock S6 ist ein Saugroboter mit Wischfunktion, welche aber bei mir kaum Priorität hat. Der iRobot Roomba 980 ist nur als Saugroboter gedacht. Beide habe ich 2 Woche getestet. Beide Saugroboter haben eine Ladestation und weiteres Zubehör beiliegen. Die technischen Spezifikationen und Details zu den Funktionen könnt ihr in jedem Shop nachlesen und erspare ich euch hier. Wenn ihr einen Saugroboter kaufen wollt, lest den Ratgeber zu Saugroboter.

Der iRobot Roomba 980

Xiaomi Roborock S6

#VorschauProduktBewertungPreis
1 Roborock S6 Saugroboter mit Wischfunktion (Saugleistung 2000Pa, 2,5 Std Akkulaufzeit, App- und Sprachsteuerung, Hindernisüberwindung, Intelligente... Roborock S6 Saugroboter mit Wischfunktion (Saugleistung 2000Pa, 2,5 Std Akkulaufzeit, App- und... Aktuell keine Bewertungen 599,00 € 337,80 €
2 Roborock Home Roborock Home Aktuell keine Bewertungen

Meine Erfahrung und Kaufentscheidung

Du sparst 261,20 €Topseller 1
Roborock S6 Saugroboter mit Wischfunktion (Saugleistung 2000Pa, 2,5 Std Akkulaufzeit, App- und Sprachsteuerung, Hindernisüberwindung, Intelligente...
Wisch und Saugfunktion mit einer hohen Saugleistung von 2000Pa; Virtuelle Wände und mehrere Karten
599,00 € −261,20 € 337,80 €

Ich habe mich für den Xiaomi Roborock S6 entschieden! Die Tatsache ist, das man bei diesem Saugroboter keine Lichtschranken wie beim iRobot Roomba 980 aufbauen muss, um Sperrbereiche einzurichten. Der Xiaomi Roborock S6 scannt seine Umgebung und man kann direkt in der APP Teile oder Räume bestimmen, wo er saugen soll und wo nicht. Hier kommen sicherlich die verschiedenen Sensortechniken zum Tragen und da punktet der Roborock 6.

Ich empfinde den Xiaomi Roborock S6 leiser als den iRobot Roomba 980 trotz selber Saugleistung.

Der Weg zur Aufladestation und dem Anfahren der Ladestation klappt bei Xiaomi Roborock S6 weitaus besser bzw. gleich beim 1. Versuch, beim iRobot Roomba 980 kam es mir gefühlt lange vor bis er den passenden Weg gefunden hatte und das andocken mal klappte.

Ein weiteres Kriterium war mein Teppich der mitten im Wohnraum lag und eine Kante von 2,5 cm hat.

Xiaomi Roborock S6 Test Teppichkante

Der iRobot Roomba 980 kam nie den Teppich rauf, um darauf zu saugen. Der Xiaomi Roborock S6 merkt, wo er noch nicht war und fährt diesen Bereich auch an, klappt es nicht gleich beim ersten Mal, versucht er es weiter auf die freie Fläche zukommen, um sie zu saugen. Nicht immer gleich beim ersten Mal, ABER er schafft es! Wenn er auf dem Teppich ist, saugt er nur diesen ab, weil der Bereich in der App noch offen ist und daneben schon war.

Die APP ist beim Xiaomi Roborock S6 vielseitiger und angenehmer zu händeln, man kann einfach viel mehr einstellen und steuern, als beim iRobot Roomba 980.

Der iRobot Roomba 980 wirkt zwar Qualitativ vom Gehäuse und Teilen wertiger, aber die vielen Vorteile, Sensortechnik und meine kurze Erfahrung mit dem Xiaomi Roborock S6 wiegen bei mir deutlich mehr. Das Saugergebniss ist für mich bei beiden gleich.

Fazit: iRobot Roomba 980 vs. Xiaomi Roborock S6

Meine Kaufempfehlung, nach kurzen Praxistests mit beiden Saugrobotern, fällt für meine Bedingungen eindeutig auf den Xiaomi Roborock S6.

Du sparst 261,20 €Topseller 1
Roborock S6 Saugroboter mit Wischfunktion (Saugleistung 2000Pa, 2,5 Std Akkulaufzeit, App- und Sprachsteuerung, Hindernisüberwindung, Intelligente...
Wisch und Saugfunktion mit einer hohen Saugleistung von 2000Pa; Virtuelle Wände und mehrere Karten
599,00 € −261,20 € 337,80 €

weitere Saugroboter


*Produktbilder & Links leiten zu Amazon | Quelle: Amazon | Update:14.08.2020

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here