Heißluftfritteuse: Gesundes Frittieren mit wenig Öl – Ihr Ratgeber

Foto des Autors

etests

MAK Heißluftfritteuse XXL 4,5L Heissluft Fritteusen Ohne Öl mit Verzinkter Aluminiumverkleidung Air Fryer, Digitale LED-Touchscreen, 7 Programmen, Heissluftfritteuse Luftfritteuse Testsieger(Rezepte)

Heißluftfritteuse

„POMMES SIND FERTIG!“ Wer so etwas Gerufenes hört, beeilt sich, an den Tisch zu kommen. Wenige Menschen, die keine Pommes mögen. Vielleicht waren Pommes der Hauptgrund, zu überlegen, ob das auch mit weniger Fett, dafür mehr Luft funktioniert. Vielleicht. Denn mit Pommes ist eine Heißluftfritteuse noch lange nicht am Ende.

Was ist eine Heißluftfritteuse eigentlich? Gibt es gesundheitliche Vorteile? Kann man sinnvolles Heißluftfritteuse Zubehör kaufen? Und welches sind weitere Vorteile und Nachteile von Heißluftfritteusen? Ehrliche Tests: Kaufratgeber Heißluftfritteusen

Heißluftfritteuse – im Vergleich

COSORI Heißluftfritteuse 5,5L XXL Friteuse Heissluft Fritteusen...COSORI Smart WiFi Heißluftfritteuse 5,5L XXL mit APP-Steuerung,...Heißluftfritteuse XXL, LLIVEKIT Heissluft Fritteuse 5,5L mit...Innsky Heißluftfritteuse 5,5L XXL, 1700W Heissluftfriteuse mit...Heißluftfritteuse Scheffler 5,5L XXL Friteuse Airfryer Friteuse...Digitalem Display LED-Touchscreen Air Fryer, ohne Öl, mit...LLIVEKIT Heißluftfritteuse XXXL mit 7 Liter in Schwarz,...Bear Luftfritteuse mit 7 Programmen, 5,5 l XXL, ölfrei,...
COSORI Heißluftfritteuse 5,5L XXL Friteuse...*COSORI Smart WiFi Heißluftfritteuse 5,5L XXL mit...*Heißluftfritteuse XXL, LLIVEKIT Heissluft...*Innsky Heißluftfritteuse 5,5L XXL, 1700W...*Heißluftfritteuse Scheffler 5,5L XXL Friteuse...*Digitalem Display LED-Touchscreen Air Fryer, ohne...*LLIVEKIT Heißluftfritteuse XXXL mit 7 Liter in...*Bear Luftfritteuse mit 7 Programmen, 5,5 l XXL,...*
Amazon PrimeAmazon PrimeAmazon PrimeAmazon Prime
KäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungenKäuferwertungen
Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!Jetzt ansehen!
Letzte Aktualisierung am [apn asin="B07N8N6C85" typ="state" false="unbekannt"] Links leiten zu Amazon.de | Quelle/Foto: Amazon API
- 75,00 €
- 60,99 €
Philips Essential Airfryer XL - 6.2L, Fritteuse ohne Öl, Rapid...
Philips Essential Airfryer XL - 6.2L, Fritteuse ohne Öl, Rapid...*
Warmhaltefunktion; Backen. Grillen. Braten. Oder Aufwärmen.; Touchscreen mit 7 Voreinstellungen
189,99 € −60,99 € 129,00 € Amazon Prime

Was ist eine Heißluftfritteuse?

Die klassische Fritteuse kennen wir alle aus einer Pommesschmiede: Ein Korb wird in heißes Fett gelassen und die sprudelnden Pommes kommen nach ein paar Minuten kross und leicht angebräunt wieder zum Vorschein. Das ist ziemlich lecker. Leider auch nicht unbedingt figurfreundlich und es bleiben immer Reste vom Frittierfett über, die sich nur begrenzt lagern lassen.

Eine Heißluftfritteuse arbeitet für gewöhnlich mit sehr wenig Fett, dafür mit sehr viel heißer Luft, die um das leckere Zeug in der Fritteuse herumwirbelt und es dadurch knusprig und gar machen kann. Das ist gesünder und lecker ist es auch. Zudem riecht es nicht so nach Fett und du kannst mit einer solchen Heißluftfritteuse nicht nur Pommes, sondern auch Fisch, Fleisch, Gemüse und weitere Dinge zubereiten.

Wie funktioniert eine Heißluftfritteuse?

Ein bisschen lässt sich eine Heißluftfritteuse mit einem Ofen vergleichen, der auf Umluft eingestellt wurde. Nur – deutlich energieeffizienter. Gleichzeitig befindet sich am Boden der Fritteuse ein Auffangbereich. Statt eines Backbleches oder Rost, wie bei einem Backofen, werden die Essen in einem Korb aufgeschichtet. Die nun zirkulierende Luft kann alles in dem Korb befindlichen Essen erreichen und gart es schonend.

Von gar bis knusper: Die Temperatur kann so eingestellt werden, wie es zu deinem Essen passt. Hochwertige Geräte besitzen bereits verschiedene Automatikprogramme. Im Handumdrehen kann die Zubereitung eingestellt werde. Pommes, Gemüse, Fisch, Fleisch, Nuggets: Essen einfüllen, Knöpfchen drücken, warten, guten Appetit!

Gesünder frittieren mit Heißluft?

Ist es nun gesünder, eine Heißluftfritteuse zu nutzen? Und geht das nicht zulasten des Geschmacks? Jain. Wer auf richtig fettige Pommes steht und keinesfalls eine abgespeckte Version auf dem Teller sehen will, der wird vielleicht kein Freund von einer Heißluftfritteuse. Bleiben wir bei dem Beispiel Pommes und sehen wir uns ein paar Unterpunkte einmal an:

Fett und Kilokalorien

Das in konventionell zubereiteten Pommes, Nuggets und Co. Ganz schön viel Fett steckt, ist bekannt. Auf 100 g frittierte Pommes kommen so ca. knapp 300 Kcal und knapp 15 Gramm Fett. Und einhundert Gramm sind wirklich nicht besonders viel. Mit, um bei dem Beispiel Pommes zu bleiben, kannst du durch das Zubereiten der goldenen Stäbchen über 100 kcal sparen. Bei dem Fett ist es eine Sache der Zubereitung, denn die Fettmenge liegt an dem Volumen des Inhaltes und der hergenommenen kleinen Menge Fett, ohne die auch eine Heißluftfritteuse nicht auskommt. Wenn du es also ganz genau haben möchtest, musst du selbst rechnen.

Krebsrisiken

In Verruf geraten sind die Pommes aus der konventionellen Fritteuse aufgrund ihrer Belastung von Acrylamid und auch Acrolein. Alle stärkehaltigen Lebensmittel, die einer hohen Hitze ausgesetzt werden müssen, entwickeln ab 175 Grad Celsius Acrylamid, ab 200 Grad Celsius Acrolein. Diese beiden Stoffe wurden als krebserregend eingestuft. Das allerdings ist auch bei Heißluftfritteusen der Fall, wenn hohe Temperaturen angewandt werden.

Schlechtes Cholesterin

Gutes und schlechtes Cholesterin: Während das gute Cholesterin (HDL – High-Density Lipoproteins) zu keiner gesundheitlichen Schädigung beiträgt, führt das schlechte Cholesterin (LDL – Low-Density Lipoprotein) vermehrt dazu, koronale Herzkrankheiten zu fördern. Dazu gehört auch ein hoher Blutdruck. Auch Diabetes – Patienten sollten aus dem Grunde auf frittiertes Essen verzichten.

Was du mit einer Heißluftfritteuse zubereiten kannst

Nur Pommes? Mitnichten. Gute Heißluftfritteusen haben einen immensen Spielraum, was deine Essen angeht. Eine kleine Liste könnte die Idee deines Abendessens enthalten:

  • Pommes
  • Fisch
  • Fleisch
  • Gemüse
  • Chips
  • Gefüllte Teige
  • Eintöpfe
  • Muffins
  • Milchreis
  • Kuchen
  • Kekse
  • Obst
  • Bratapfel
  • Überbackenes
  • Lasagne
  • Brötchen
  • Und vieles mehr

Es gibt so viele leckere Rezepte, die du ausprobieren kannst. Und wie du siehst, ist eine Heißluftfritteuse auch wie ein kleiner Backofen zu gebrauchen. Die Geräte namhafter Hersteller lassen sich bereits ab 40 Grad betreiben und das macht es so angenehm, sie auch zu nutzen. Du musst nicht mehr alles durchfrittieren, sondern kannst selbst entscheiden, wie du was haben möchtest.

Zubehör Heißluftfritteusen

Mit einem kleinen Korb ist so eine Fritteuse auch noch nicht am Ende. Es gibt sehr viel Zubehör zu kaufen. Manche Hersteller haben ihren Fritteusen auch schon sehr viele Gadgets hinzugefügt, aber vielleicht fehlt dir ja noch das ein oder andere:

  • Verschiedenste Backformen
  • Muffinformen
  • Auflaufformen
  • Grillroste
  • Grillspieße
  • Pizzateller
  • Trenn-Möglichkeiten (für mehrere Portionen
  • Toastriegel
  • Zangen
  • Reinigungspinsel
  • Und vieles mehr

Na? Schon Hunger? Wenn du richtig gut Grillen möchtest, schau dir auch unseren Grillratgeber an. Vielleicht ist das dein neuer Sommerliebling?

Worauf solltest du beim Bestseller 2024: Die besten und beliebtesten im Top 10 Vergleich | Ehrliche Tests achten?

Um eine hochwertige, vollumfängliche Heißluftfritteuse kaufen zu können, solltest du auf ein paar Dinge doch schon achten, damit es nicht zu einem Fehlkauf kommt. Die wichtigsten Eigenschaften deines neuen Küchengadgets haben wir dir hier kurz zusammengefasst:

Fett

Du kannst bis zu 80 % Fett einsparen, wenn du eine Heißluftfritteuse nutzt. Aber auch sie kommen ohne etwas Fett nicht aus. Das Fett errechnet sich aus den Gütern, mit der du die Fritteuse befüllst. Round about kannst du mit schon 10 Milliliter Fett deine Essen knusprig machen.

Fassungsvermögen

Wohnst du alleine oder hast du eine ganze Familie oder oft Freunde zu Besuch? Generell gilt: Etwas größer ist besser als zu klein. Achte also beim Kauf auch darauf, dass deine Fritteuse genügend Fassungsvermögen hat, um alle gleichzeitig satt zu bekommen.

Zubehör

Nur Pommes? Auch wenn es vielleicht im Augenblick danach aussieht, dass du nur Fritten machen willst, rechne jeder Zeit damit, dass du auch neugierig werden könntest. Wenn deine Fritteuse also nicht so viel Zubehör mitbringt, dann sollte der Anbieter zumindest passendes Zubehör bereitstellen, welches du bei Bedarf dazukaufen kannst.

Programme

Wenn du noch keine Erfahrungen im Frittieren und zubereiten hast oder du dich damit auch gar nicht groß befassen möchtest, eignet sich eine Fritteuse, die dir bestimmte Vorgänge abnimmt. Die Automatikprogramme geben bereits einiges her und so musst du nicht erst groß herumexperimentieren. Kannst du natürlich aber.

Sichtfenster

Ein Sichtfenster ist ungemein praktisch, wenn du deinen leckeren Inhalt kontrollieren möchtest. Den Deckel ständig aufreißen, um zu sehen, wie weit das Essen ist, stört nur den Prozess oder ist in vielen Fällen auch gar nicht so einfach möglich. Also besser ist es, wenn du direkt in die Fritteuse hereingucken kannst.

Energieeffizienz

Eine Heißluftfritteuse ist effizienter als ein Backofen. Aber wie viel? Braucht sie lange zum Vorheizen und wie sehen die Angaben der Hersteller aus? Einige Unternehmen haben sich darauf spezialisiert, besonders energiesparende Heißluftfritteusen zu erschaffen.

Reinigung

Und auch das ist wichtig: Wie schnell und leicht lässt sich die Heißluftfritteuse reinigen? Oft geht mal etwas daneben, das fett muss ausgetauscht werden, die Körbe und das Zubehör werden in Anspruch genommen. Einige Teile einfach in eine Spülmaschine stecken? Geht das? Oder musst du alles von Hand waschen. Und wie gut lassen sich die verschiedenen Elemente auseinandernehmen?

Anschaffung

Eine hochwertige Heißluftfritteuse sollte es schon sein und auch eine, die genügend Platz beherbergt. Gute und hochwertige Materialien, eine robuste und sichere Bauweise müssen gegeben sein. Das kann sich auch in der Anschaffung bemerkbar machen. Die Fritteuse darf nicht komisch riechen, das ist ein Merkmal für minderwertige Produktion.

Zusammenfassung

In kurzen Stichpunkten sind die wichtigsten Entscheidungskriterien:

  • Wie viel Fett kann die Fritteuse aufnehmen?
  • Wie hoch ist das Fassungsvermögen?
  • Welches Zubehör ist erhältlich?
  • Sind Programme wählbar?
  • Hat die Fritteuse ein Sichtfenster?
  • Wie hoch ist die Energieeffizienz?
  • Wie gut lässt sich die Fritteuse reinigen?
  • Wie viel Geld möchtest du ausgeben?

Vor- und Nachteile Heißluftfritteusen

Die Vorteile und Nachteile einer Heißluftfritteuse schlagen den Backofen um Längen:

Vorteile Heißluftfritteuse

✔ Energiesparend gegenüber einem Backofen
✔ Viel mehr Essen sind viel einfacher möglich
✔ Gesünder als frittiertes Essen
✔ Ursprünglicher Geschmack der Essen bleibt erhalten
✔ Kein klebender Fettgeruch in der Wohnung
✔ Viel Zubehör erhältlich
✔ Spart Zeit gegenüber einem Backofen
✔ Im Gegensatz zu einer richtigen Fritteuse verbleibt kein bis kaum Restfett

Nachteile Heißluftfritteuse

✘ Hochwertige Geräte können teuer werden
✘ Die Fritteuse benötigt zusätzlich Platz
✘ Essen kann austrocknen

Fazit: Heißluftfritteuse Bestseller 2024: Die besten und beliebtesten im Top 10 Vergleich | Ehrliche Tests – Ratgeber

Gesünder, weniger Fett, mehr Eigengeschmack und jede Menge Möglichkeiten der Nutzung. Eine Heißluftfritteuse ist ein guter Freund der Küche, egal ob du nur hin und wieder Pommes machen möchtest oder dich kulinarisch austoben willst. Auf ein paar Dinge solltest du dennoch achten. Hochwertige Geräte sind in der Anschaffung etwas teurer, machen sich aber auf die Dauer bezahlt.

Es gibt so viele tolle Rezepte, die du für dich und deine Lieben ausprobieren kannst. Gerade, wenn es mal schneller gehen soll. Fisch, Fleisch, Gemüse, Brot- und Backwaren, ja selbst Nachtisch sind nun auf die Schnelle gemacht. Ohne vor Fett zu triefen, die ganze Wohnung in Fettgeruch einzuhüllen. Guten Hunger!

Entdecke die Top 10 der besten und meistverkauften Heißluftfritteuse Produkte 2024 auf Ehrliche Tests. Wir zeigen eine Auswahl der beliebtesten Artikel, die sich durch großartige Kundenbewertungen und Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen. Finde jetzt das perfekte Heißluftfritteuse Produkt für deine Bedürfnisse!

Top10🔥Angebote🔥 🆕Online
- 14,74 €Angebot
- 42,00 €Angebot
Philips Airfryer 3000 Serie L, 4.1L (0.8Kg), 13-in-1 Airfryer, 90...
Philips Airfryer 3000 Serie L, 4.1L (0.8Kg), 13-in-1 Airfryer, 90...*
Mühelose Reinigung: Airfryer mit abnehmbaren, spülmaschinenfesten Teilen
139,99 € −42,00 € 97,99 € Amazon Prime
- 40,00 €Angebot
- 49,10 €Angebot
- 9,00 €Angebot
- 6,68 €Angebot

Lesetipps: coole DIY Projekte | Fitness | Du magst Produkttests lesen?

Auf Ehrliche Tests findest du einige Tests (u.a. Pool, Fitness, Haus & Garten) & Ratgeber (u.a. Smart Home, Beauty, Handwerk), die dir weiter helfen können.

- 14,74 €1. bestes Produkt

Tipp: Eine Geschenkidee oder Geburtstagsgeschenke sollten nie billige Produkte sein, verschenke nichts, was in Sachen Qualität, du selbst nicht nutzen würdest.

Viele positive Käuferbewertungen sind oft ein Zeichen dafür, dass die Menschen mit dem Airfryer Produkt zufrieden sind.

Lesetipp: Massagepistole, Fitnessbike, Produkttests

weitere Top 10 Listen

Quellen:
https://www.heissluftfritteuse-abc.de/ratgeber/
https://heissluftfritteuse-ratgeber.de/


*Produktbilder & Links | Quelle: Amazon PA-API | Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 | * = Affiliate Links | Auf dieser Website genannten Preise können sich verändert haben. Der tatsächliche Preis eines Produktes ist auf der Website des Verkäufers ersichtlich. Echtzeit-Aktualisierung ist technisch nicht möglich. Preise incl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten