Test: Air Up Trinkflasche | Duft-Pods für Geschmack?

Air Up Trinkflasche Starterset

Wer im Internet unterwegs ist, dürfte in letzter Zeit schon mal über eine Werbeanzeige des Anbieters Air Up gestoßen sein. Das Unternehmen wirbt damit, dass man Wasser nur durch Duftstoffe mit Geschmack versetzten kann. Das soll motivieren im Alltag mehr Wasser zu trinken.

Auch Aspekte der Nachhaltigkeit kommen dabei zur Geltung. Mit Hilfe der Air Up Flasche können haufenweise Einweg-Plastikflaschen gespart werden. Auch für alle, die sich dabei erwischen überteuertes Wasser aus dem Supermarkt zu schleppen, könnte Air Up ein Schritt in die richtige Richtung sein.

air up® Starter-Set (Trinkflasche BPA frei 650ml + air up® Duft-Pods für 25...
  • ⭐ ABSOLUTE WELTNEUHEIT! Wir von air up haben das Trinken neu erfunden - denn bei uns gilt "Geschmack nur durch...
  • ⭐ 0% ZUCKER, 0% ZUSATZSTOFFE, 0% KALORIEN! Mit dem air up Starter-Set erhältst du alle Bestandteile, die du...
  • ⭐ AIR UP TRINKFLASCHE (650ml) + 25L GESCHMACK! Flasche, Trinkhalm, Kopfteil & Deckel + fünf Duft-Pods in den...

Wie funktioniert die Air Up Trinkflasche überhaupt?

Air up Trinkflasche

Die Technik hinter dem verblüffenden Air Up Phänomen nennt sich retronasales Riechen. Vereinfacht gesagt ist das die Aufnahme von Aromen und Duftstoffen durch den Rachen. Beim Essen und Trinken schmecken wir nämlich nicht nur mit unserer Zunge, sondern nehmen auch Geschmack mit Hilfe der Nase wahr.

Wenn du aus der Air Up Flasche trinkst, saugst du das Wasser über den Strohhalm an. Dabei werden aus dem aufgesetzten Duft-Pod noch zusätzlich Gerüche angezogen. Diese werden dem Wasser beigemischt und trennen sich in deiner Mundhöhle wieder vom Wasser. Hier entsteht der Geschmack, für den du dich entschieden hast.

Das tolle: Geschmacksrichtungen sind innerhalb von Sekunden wechselbar. „Und das funktioniert wirklich bei jedem Menschen?“, fragst du dich jetzt. Da muss ich dich leider enttäuschen. Wie ausgeprägt ein Geschmacksinn ist, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Das ist teilweise genetisch bedingt, kann aber auch mit zunehmendem Alter negativ durch Rauchen, Alkohol oder Medikamente beeinflusst werden.

Die Air Up Trinkflasche im Überblick

  • Trinkflasche (650ml)
  • Strohalm
  • Silikonaufsatz
  • Deckel
  • Duft-Pods (Starterset oder Optional)

Die Flasche kommt auf den ersten Blick sehr stylisch und modern daher. Diesen ersten Eindruck behält das Produkt auch in der Handhabung. Geliefert wird der Flaschenkörper mit 650 Milliliter Fassungsvermögen, ein Strohhalm, ein Silikonaufsatz mit Saugmodul und ein Deckel. Dazu kommen im Starter-Set selbstverständlich Duft-Pods, die auf den Silikonaufsatz gesteckt werden. Dazu später mehr.

Der Flaschenkörper besteht aus BPA-freiem Tritan, das auch für Babytrinkflaschen verwendet wird. Der Silikonaufsatz besteht aus lebensmittelechtem Silikon, das bei der Schnullerherstellung Verwendung findet. Du siehst, bei der Herstellung wurde auch auf deine Sicherheit geachtet.

Hinweis: Air Up Trinkflasche ist BPA frei und Teile aus Lebensmittelechtem Silikon

Verwendung der Air Up Trinkflasche

Das Befüllen der Flasche ist kinderleicht und dauert nur eine Minute. Du ziehst den Silikonaufsatz vom Flaschenkörper ab und kannst Leitungswasser einfüllen. Danach drückst du den Aufsatz einfach wieder drauf. Mit dem Deckel kann die Flasche für den Transport wasserdicht verschlossen werden, um Sauereien in der Tasche zu vermeiden.

Die Flasche ist in den Farben schwarz und weiß verfügbar. Die Schlaufe am Deckel gibt es in vielen Variationen zu kaufen und kann einfach gewechselt werden. Alle Komponenten gibt es auch, als Ersatzteile zu kaufen, falls mal etwas kaputt gehen sollte.

Duft-Pods: Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

Air Up Trinkflasche Pods Geschmacksrichtung
cb no thumbnail | Air Up Trinkflasche

Theoretisch wäre es möglich alle erdenklichen Geschmacksrichtungen in einem Pod zu verpacken. Der Hersteller hat auch schon eine breite Auswahl im Sortiment, die von Früchten wie Limette und Apfel bis hin zu exotischen Varianten wie Kaffee und Kola geht. Jeder Pod reicht laut Hersteller für 5 Liter Wasser.

Meiner Erfahrung nach kann man die Pods auch etwas länger verwenden. Der Geschmack ist dann nur nicht mehr so intensiv. Wenn die Pods luftdicht gelagert werden können sie auch ohne weiteres zwischendurch getauscht werden. Das sorgt für extra Abwechslung.

Die Einordnung der verschiedenen Geschmacksrichtungen mag sehr subjektiv sein, aber mit der Zeit habe ich eine Sache feststellen können. Je komplizierter der Geschmack, desto größer die Enttäuschung. Bei einfachen Kreationen wie zum Beispiel Limette bin ich sehr überzeugt. Es schmeckt für mich als würde in meiner Flasche eine echte Limette schwimmen. Bei der Geschmacksrichtung Hopfen-Zitrone sieht es jedoch schon etwas anders aus. Der Versuch ein Radler zu imitieren ist meiner Meinung nach misslungen. Weniger ist mehr!

Eine nützliche Zusatzinfo: Alle Duft-Pods sind vegan und geeignet für Allergiker.

Video – Air Up Trinkflasche

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Günstiger auf Dauer als Softdrinks?

Für eine Air Up Trinkflasche Starter-Set bestehend aus Flasche und zwei Duft-Pods bezahlt man beim Hersteller abhängig von Farbe und Pods zwischen 35 und 40 Euro. Das ist nicht wenig Geld für eine Flasche. Wenn man aber bedenkt, dass man dadurch vermehrt Leitungswasser trinkt und teure Softdrinks einspart, könnte sich die Investition schon rentieren. Auch der Nachkauf von Duft-Pods ist nicht ganz preiswert.

Drei Duft-Pods einer Geschmacksrichtung kosten zwischen 6 und 9 Euro. Ich denke aber, dass der Preis für 15 Liter Softdrinks im gleichen Bereich liegt. Wie oben erwähnt, kann man einzelne Duft-Pods auch länger benutzen. So kommt man eventuell sogar günstiger davon.

Vorteile: Air Up Trinkflasche

Die Vorteile für deinen Körper liegen auf der Hand. Kein Getränk der Welt ist besser als pures Leitungswasser. Ich kann verstehen, wenn dir das auf Dauer zu langweilig ist. Air Up schafft es, Abwechslung und Gesundheit zu vereinen. Bei mir habe ich zusätzlich den positiven Effekt festgestellt, dass ich über den Tag mehr trinke. Die Menge an Wasser in der Flasche ist gut portioniert und das Saugen macht auf seine eigene Art etwas süchtig.

Trage zu einer nachhaltigen Welt bei!

Nachhaltigkeit und Plastikflasche in einem Satz klingt erstmal etwas verwirrend. Doch auf den zweiten Blick siehst du, dass da durchaus ein Zusammenhang besteht. Denn deine Air Up Flasche kannst du lange Zeit benutzen, wenn du sie regelmäßig säuberst. Zusätzlich spart das Trinken von Leitungswasser enorm CO2 ein, das sonst auf Transportwegen von abgefüllten Getränken entstanden wäre.

Die Duft-Pods bestehen aus recyclebarem Plastik. Ein Duft-Pod wiegt gerade einmal 7,6 Gramm.

Im Vergleich: eine 1 Liter PET Flasche wiegt um die 54 Gramm. Daraus ergibt sich, dass du durch die Benutzung von Air Up auf 5 Liter gerechnet bis zu 50 mal weniger Plastik verwendest.

Fazit: Air Up Trinkflasche

Wer seinem Körper und der Umwelt etwas Gutes tun will, aber dabei nicht auf Geschmack verzichten möchte, ist mit Air Up gut beraten. Dir sollte nur bewusst sein, dass dein Wasser ohne Zucker und Zusatzstoffe nicht wie durch Zauberhand in Apfelschorle, Kola oder Kaffee verwandelt wird. Es ist lediglich ein leichter Geschmack, der dann von Konsument zu Konsument noch variiert. Falls du sowieso schon einen eher schlechten Geschmacksinn hast, solltest du die Finger von Air Up lassen, da dir sonst ein großer Fehlkauf droht.

Ansonsten steht dir nichts im Wege und dir winken Vorteile in puncto Gesundheit, Nachhaltigkeit und Preis.

Lesetipp: Wer Geschmack im Wasser haben möchte, kann das Bolero Getränkepulver ausprobieren

Alternative Trinkflaschen

air up® Pods (3er Pack) in der Geschmacksrichtung "Orange-Maracuja" für unsere...
3er Set ein Beutel enhält drei Pods; ein Pod verwandelt mind. 5 Liter in Wasser mit Geschmack
7,95 €
Trinkflasche mit Aromaeinsatz für Schule Fitness Outdoor Campen (Lila, 350ml)
✔ UNSERER UMWELT ZULIEBE! Frei von allen Bisphenolen & Weichmachern.
9,95 €


*Produktbilder & Links | Quelle: Amazon PA-API | Letzte Aktualisierung am 19.04.2021 | * = Affiliate Links | Auf dieser Website genannten Preise können sich verändert haben. Der tatsächliche Preis eines Produktes ist auf der Website des Verkäufers ersichtlich. Echtzeit-Aktualisierung ist technisch nicht möglich.


Vorheriger ArtikelDie besten KFZ-Ladegeräte Deals
Nächster ArtikelReiterhöfe von Schleich – Top 10
Ich bin Julian 19 Jahre und aus Kiel. Mein Abitur absolvierte ich 2020. In meiner Freizeit betreibe ich gerne jegliche Form von Ausdauersport. Ob Laufen, Radfahren oder Schwimmen, irgendeine Sportart lockt mich immer an die frische Luft. Meine Lieblingsdistanz ist der Halbmarathon, bei dem ich auch schon international in Dänemark und Norwegen an den Start ging. Auch die Kombination von Ausdauersportarten, wie der Triathlon steht bei mir hoch im Kurs. In Zukunft will ich für eine Triathlon-Langdistanz trainieren.