Test: Carrera RC – Turnator Glow in the Dark 2017

0
487
Test: Carrera RC - Turnator Glow in the Dark 2017

Test: Carrera RC – Turnator Glow in the Dark 2017

Wir haben uns den Carrera RC Fahrspaß für Jung und Alt angeschaut, getestet und bewertet. Durch die “Glow in the Dark” Funktion, leuchtet er für die Fahraction auch im dunkeln. Die besondere Konstruktion des Carrera RC – Turnator Glow in the Dark 2017 sorgt für viel Fahraction, die getrennt steuerbaren Achsen erlauben es 360° Flip-Action-Stunts in alle Richtungen. Test: Carrera RC – Turnator Glow in the Dark 2017 fungferngesteuertes Auto für spaßige Aktion.

Vorgänger Modell 1

Carrera RC Turnator 370162052 Ferngesteuertes Auto mit 360° Action
59,99 € 79,99 €
Stand: 21. November 2019 20:38 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
Werbung

Im Detail: Carrera RC – Turnator Glow in the Dark 2017

Wir schauen uns das ferngesteuerte RC Auto von Carrera im Detail an. Was sind die besonderen Highlights und wie sieht der Lieferumfang aus.

Highlights

  • 360Grad Flip Aktion Stunts – der totale Spaßfaktor
  • Leuchtfunktion “Glow in the Dark” – LED im Inneren des Autos
  • Spritzwassergeschütz – nasser Boden, Pfützen
  • 2,4 GHz Funkverbindung – Störungsfrei bis zu 16 versch. Turnators möglich
  • Ready to Run – Auspacken und sofort losfahren, du musst kein Batterie kaufen.
  • Differential Steering – getrennt Steuerbare Achsen jeweils Rechts und Links
  • Auto OFF – Automatisches Ausschalten bei Stillstand von Controller und Fahrzeug nach 30 Minuten
  • ergonomischer Controller
  • fährt bis zu 20Km/h schnell – er geht echt ab
  • Indoor und Outdoor fahrbar – Fahrspaß überall möglich
  • Fahrzeit: 20 Minuten(laut Hersteller, wir konnten aber deutlich länger fahren bis zu 40 Minuten.
  • Ladezeit: 80 Minuten – oder bis die grüne LED leuchtet eben
  • Lange: 27,5 cm bei einem Maßstab von 1:16
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre – wir denken aber auch für jüngere, Info im Artikel

Lieferumfang

  • Fahrzeug Carrera RC – Turnator Glow in the Dark 2017
  • Controller
  • 2x 1,5 V AAA Micro Batterien (nicht aufladbar) für Controller
  • Li-Io Akku 7,4 V 900 mAH (bis zu 40 Minuten Spielzeit angegeben und können wir bestätigen)
  • Ladegerät für Akku 8.4 V 500 mA

Optionales Tuning

  • Li-Io Akku 7.4 V 1200 mA – noch mehr Power und längere Fahrzeit möglich
  • Ladegerät 8.4 V 800 mA – schnelleres aufladen der Akkus
Du sparst 39,10 €Topseller 1
Carrera RC Turnator - Glow in The Dark 370162105 Ferngesteuertes Auto mit 360° Action
  • RC FLIPOVER - STUNT CAR 1: 16 mit 360° Flip Aktion Stunts
  • 2, 4GHz Technologie bis zu 16 Fahrzeuge gleichzeitig
  • Differentialsteuerung für präzisen Fahrspaß und coole Stunts
  • GLOW IN THE DARK Effekt - Leuchtet Dank LED im Dunkeln

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 12.11.2019 um 04:59 Uhr |

 

Auspacken und losfahren

Packen wir alles aus und machen den Carrera Turnator fahrbereit

Der funkferngesteuerte Carrera RC Turnator kommt in einem schönen und gut verpackten Karton und sieht schon in der Verpackung super aus. Wir packen alles aus, setzen die 2 AAA Batterien in den Controller. Das Akkufach für den schon geladenen Akku öffnest du mit einem kleinen Schraubenzieher, da hier eine Schraube den normalen Klickverschluß zusätzlich verschließt. Da der Turnator flippen kann, also auch auf dem Dach bzw. Oben und Unten gedreht fahren kann ist die Schraube ein muss, da sonst sicherlich der Deckel bei all der Action sich lösen könnte. Der Akku ist leicht anschließbar und ein falsch Anschluß nicht möglich, für Kinder kein Problem.

Das Fahrzeug ist nun fahrbereit. Ein/AUS-Schalter befinden sich am Fahrzeug und dem Controller – RC Fahrzeug und Controller schaltet sich bei Stillstand nach 30 Min. selbst ab – Der Carrera RC Turnator fühlt sich wertig und stabil an, durch sein robustes Chassis. Die extra großen Luftreifen sorgen für einen tollen Halt, Stabilität und für all die Stunts und Umsetzung der Kraft auf vielen Untergründen, je mehr Grip und Power du noch hast, desto mehr kann er flippen und kann auch höhere Kanten hochfahren oder flippt und macht Stunts.

Test: Carrera RC – Turnator Glow in the Dark 2017 – Die erste Testfahrt kann losgehen!

Der Controller hat 2 Schalthebel, einmal den linken Hebel für die Steuerung der linken Räder und einmal den rechten Hebel für die rechten Räder. Beide Hebel können nur nach vorne oder nach hinten bewegt werden.

Die Hebel können stufenlos geregelt werden, heißt es ist von langsam bis volle Fahrt möglich!

Tipp: Der Carrera RC Tornator MINI der kleine Bruder hat keine stufenlose Regelung, nur voll Speed

Ein einfaches geradeaus fahren ist mit wenig Übung und etwas Gefühl mit den Hebeln für einen Erwachsenen(mich) möglich. Kinder(mein Sohn 6 Jahre) tun sich da etwas schwerer, aber gerade dieses nicht geradeaus fahren, sondern volle Power fahren, schnelles umkippen der Hebel führt zu schnellen Wendungen, schnellem Vorwärts und Rückwärts, Kreiseln, zickzack Gefahre, Flipps und viel Fahraction.

Das ist es was für Kinder so begeisternd ist, sie bewegen die Hebel auch wenn es grobmotorischer zu geht, der ferngesteuerte Turnator bewegt sich einfach immer, egal ob ein Hindernis im Weg steht oder liegt, er bleibt immer in Bewegung, fährt drüber, macht eine Rolle oder fährt eine andere Richtung. Man könnte meinen bei unserer ersten Fahrt, als würde der Carrera RC Turnator im Test tanzen können. Wir sind beide von dem Carrera Turnator sehr angetan, weil es einfach unglaublich Spaß macht. Bei dem Fahrzeug hat jedes Kind seinen Spaß, das können wir schon mal sagen.

Das besondere und kniffelige ist es, schnell umzudenken durch die Richtungswechsel, den 360 Grad Drehungen und den Flipps (Rollen) ist die Steuerung schnell Seitenverkehrt oder Umgedreht.

Carrera RC Tornator 2

Der Umgang mit dem Carrera RC Turnator

Von seitens Carrera gibt es einiges zu beachten mit dem Umgang des Tornators.

Anmerkung: Die hier aufgeführten Punkte sollen der Garantieerhaltung dienen

  • Der Akku sollte nach Gebrauch etwas abkühlen und nach Entladung wieder aufgeladen werden, um eine Tiefenentladung des Akkus zu vermeiden.
  • Sollte das Fahrzeug Wochenlang nur stehen, sollte der Akku ab und an dennoch geladen werden um defekte vorzubeugen.
  • Sollten sie mehrere Akkus besitzen , sollte eine Fahrpause von 10 Minuten von einem zum anderen Akku gemacht werden.
  • permanenter Motoreinsatz vermeiden

Anmerkung: Durch die vielen abprupten Bewegungen und Steuerung des Piloten, kann der Motor sich schnell erhitzen, warnt Carrera.

Aber wir sind der Meinung das gerade dieses Fahrverhalten den Turnator ausmacht und hoffen Carrera hat einen stabilen Motor verbaut, der dem Fahrzeug auch ohne Probleme gerecht wird.

  • keine Sprünge die höher sind wie 5 cm

Anmerkung: Wir sind mit dem Turnator Treppen runtergefahren, haben Schanzen gebaut die höher waren bis 1 Meter er hat alles super mitgemacht. Robust und stabiles Chassis, damit wirbt Carrera, aber dann nur 5cm Sprünge nicht überschreiten? Das ist sicher so ein Garantiepunkt wo Carrera weiß, der Turnator hält viel mehr aus, aber zwecks Garantieansprüche klein halten.

  • der Turnator ist Spritzwassergeschütz, nicht Wasserdicht! Wir sind durch nassem Gras und auf nassem Untergrund mit Pfützen gefahren, soweit bisher kein Problem
  • durch die großen Räder fährt der Tornator 2 problemlos durch unwegsames Gelände wo Zweige, Wurzeln, Stöcker und Äste liegen. Ob glatter Boden oder trockener, nasser Sand er ist ein Alleskönner. Die Säuberung sollte in jedem Fall nach jeder Fahrt stattfinden.

Möglichkeiten und Spielmodi

Kommen wir zu den Möglichkeiten eines Carrera Tornators, um mit ihm noch mehr Spaß zu haben.

Hier ein paar Tipps:

  • Baut euch eine Rennstrecke/Parkour auf gerader Fläche aus einfachen Gegenständen die ihr umfahren müsst auf Zeit oder Gegeneinander zeitgleich. Hier bekommt ihr das Gefühl für die Lenkung und glaubt mir es ist nicht so einfach wie viele vielleicht denken.
  • Der nächste Schritt baut euch eine Rennstrecke/Parkour mit kleinen Gegenständen wo ihr drüberfahren, müsst oder kleine Sprungschanzen, ihr werdet merken es ist nicht einfach dennoch den Kurs zu halten.
  • Jetzt wird es richtig schwierig, baut euch eine Rennstrecke/Parkour mit Gegenständen wo ihr mehr in die Höhe geht wie mit Rampen, baut schmale Brücken oder kleine Plattformen, ihr werdet merken es ist echt schwer sich überhaupt erstmal auf jeweiligen Sachen zu halten bevor ihr die nächste Passage absolviert. Ihr könnt mit Sprüngen arbeiten, um zum nächsten Punkt zu kommen usw.

Man kann so vieles an Gegenständen zweckentfremden, um euch einen Parkour in der Wohnung oder im Garten zu bauen. Ihr seht es in den Videos weiter unten. Wir haben den Carrera Tornator in unserem Test hart rangenommen.

Wir haben auf einem Parkplatz getestet!

Haben einen kleinen Parkour für den Carrera RC Tornator gebaut.

Für Erwachsene ist es auch ein Geschicklichkeitsspiel der besonderen Art.

Fazit

Wir sind einfach begeistert wie viel Spaß der Turnator machen kann, ob Jung oder Alt. Besonders macht es Spaß sich eigene Parkours zu bauen mit Hindernissen, Kurven, Schanzen, Wippen, schmalen und kleinen Flächen, ob drinnen oder draußen. Kinder und Erwachsene können da sehr kreativ miteinander oder alleine sich austoben. Wenn es dann um das absolvieren des Parkours geht ist das Spass pur, weil man einige Sachen berücksichtigen muss wie im Artikel oben bereits erwähnt, hier wird dem Piloten einiges abverlangt je nach schwierigkeit des Parkours und Alter des Piloten.

Leute kauft euch den Carrera RC Turnator oder gleich mehrere und fahrt Rennen, baut Parkours im Haus oder Garten mit euren Freunden und stoppt die Zeiten. Baut eine höhere Plattform, wo zwei Carrera Tornators gegeneinander sich von der Plattform drücken müssen. Ich würde behaupten das es ein richtiger Sport werden könnte, gegen andere Piloten sich zu messen und spannende Parkours zu absolvieren.

Der Carrera RC Turnator Glow in the dark, spaß für die ganz kleinen oder das etwas andere Geschicklichkeits Spielzeug für die Älteren.

RC Auto Carrera RC Turnator “Glow in the Dark” kaufen

Du sparst 39,10 €Topseller 1
Carrera RC Turnator - Glow in The Dark 370162105 Ferngesteuertes Auto mit 360° Action
  • RC FLIPOVER - STUNT CAR 1: 16 mit 360° Flip Aktion Stunts
  • 2, 4GHz Technologie bis zu 16 Fahrzeuge gleichzeitig
  • Differentialsteuerung für präzisen Fahrspaß und coole Stunts
  • GLOW IN THE DARK Effekt - Leuchtet Dank LED im Dunkeln
Du sparst 20,00 €Topseller 2
Carrera RC Turnator 370162052 Ferngesteuertes Auto mit 360° Action
  • RC FLIPOVER - STUNT CAR 1:16 mit 360° Flip Aktion Stunts
  • 2,4GHz Technologie bis zu 16 Fahrzeuge gleichzeitig
  • Differentialsteuerung für präzisen Fahrspaß und coole Stunts
  • Top Speed: bis zu 20 km/h
Topseller 3
Carrera RC 370402001 - Mini Turnator
  • Carrera RC - Stunt Car
  • TOP SPEED: bis zu 15 km/h
  • LANGE LAUFZEIT bis zu 20 Minuten
  • für Kinder ab 6 Jahren
Topseller 4
Carrera RC Turnator - Super Flex 370162115 Ferngesteuertes Auto mit 360° Action
  • RC FLIPOVER - STUNT CAR 1:16 mit 360° Flip Aktion Stunts
  • 2,4GHz Technologie bis zu 16 Fahrzeuge gleichzeitig
  • Differentialsteuerung für präzisen Fahrspaß und für atemberaubende Stunts
  • OFF bzw. ON-Road Funktion auf Knopfdruck für noch mehr atemberaubende Stunts
Topseller 5
Carrera RC 7.4 V 1200 mAh Li-Io Akku 370800004 Lithium-Ionen Akku
  • 7,4V 1200mAh Li-Io Akku
  • Wiederaufladbar
  • 2 Akkuzellen
  • Kompatibel mit dem Ladegerät 370800005/370800002

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 12.11.2019 um 04:59 Uhr |

Zubehör für RC Carrera Auto

Tipp: holt euch noch den stärkeren Zusatz-AKKU, dann geht es schneller ab und hält für längeren Fahrspaß!!!

Topseller 1
Carrera RC 7.4 V 1200 mAh Li-Io Akku 370800004 Lithium-Ionen Akku
  • 7,4V 1200mAh Li-Io Akku
  • Wiederaufladbar
  • 2 Akkuzellen
  • Kompatibel mit dem Ladegerät 370800005/370800002
Topseller 2
Carrera RC 7.4 V 900 mAh Li-Io Akku 370800032 Lithium-Ionen Akku
  • 7,4V 900mAh Li-Io Akku
  • Wiederaufladbar
  • 2 Akkuzellen
  • Kompatibel mit dem Ladegerät 370800005/370800002

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 12.11.2019 um 04:59 Uhr |

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here