Polymer Fugensand – Top 10

0
332

Polymer Fugensand – Top 10

Der Hof ist gerade neu gepflastert und nach einiger Zeit sprießen die ersten Unkräuter. Kraut, dass man nicht dort haben will. Spätestens ein halbes Jahr später muss man sich dann damit befassen, wie man die Fugen wieder entgrünt. Wer die Nase voll vom klassischen Kratzen und abbrennen hat und auf einen Unkrautvernichter verzichten möchte, kann sich im Vorfeld schon überlegen, Fugensand einzuarbeiten, der polymer ist. Was polymer Fugensand überhaupt ist, worin er sich im Gegensatz zu anderen Fugensanden unterscheidet, wie man ihn verarbeitet, wo man ihn kaufen kann und wo die Vor- und Nachteile sind, haben wir für Sie hier zusammengefasst. Polymer Fugensand – Top 10

Was ist Polymer?

Als polymer werden Moleküle bezeichnet, die Ketten bilden. Das können, wie im Bereich des Fugensandes, Salze und Mineralien sein. Diese verbinden sich mit dem Sand, der in die Fugen eingearbeitet wird. Der dadurch entstehende natürliche hohe pH-Wert macht es Pflanzen, damit auch Unkraut, unmöglich darin zu wachsen.

trendystone Polymerfugensand 25 kg goldgelb - Pflasterfugenmörtel für schmale Fugen ab 1 mm FugenbreitePolymer Fugensand - Top 10STONES ECO FUGENSAND Grau 1-20 mm 25kg Innovativer Fugensand Hoher ErosionsbeständigkeitPolymer Fugensand - Top 10trendystone NaturFugensand 25 kg basalt-anthrazit - selbstreparierend - OHNE chemische Zusatzstoffe - wasserdurchlässigPolymer Fugensand - Top 10Dansand Pflasterfugen-Mörtel Unkraut hemmend 20 kg hellPolymer Fugensand - Top 10
NEUHEIT! Pflasterfugenmörtel 25 kg goldgelb - ab 1 mm Fugenbreiteleicht befahrbare Verkehrsflächen, z.B. Haus- und Hofeinfahrten, PKW-Stellplätze und GehwegeNEUHEIT! Öko-Fugensand - Natur(Faser)-Fugensand 25 kg basalt-anthrazit20 Kg Sack
geeignet zur Verfugung von Natur- und Betonsteinpflaster mit FußgängerbelastungUnterbau muss wasserdurchlässig sein100 % NATUR-Mineralien - 100 % chemiefrei - selbsterneuernd - hochelastisch
49,95 €54,99 €43,95 €25,84 € statt 30,76 €
4,92 €
AmazonAmazonAmazonAmazon
18. Juni 2019 4:4318. Juni 2019 4:4318. Juni 2019 4:4318. Juni 2019 4:43Werbung

Wozu benötigt man Fugensand?

Ein guter Sand zum Verfugen der gelegten Pflastersteine muss aus druckstabilem Material bestehen. Ein Quetschsand also, der sich anpasst und seine Position einbehält. Häufig werden dafür Sande aus Quarz oder Granit benutzt. Sie werden zum Schluss noch verdichtet. Der Vorteil beim Pflastern gegenüber betonieren liegt zum einen nicht nur in der ansehnlicheren Optik, zum anderen kann der Boden zudem noch arbeiten, bedeutet sich minimal bewegen. Das beugt Rissen vor und der Belag hält wesentlich länger. Die meisten Fugensande werden allerdings durch die Witterung ausgespült. Kleine Bodenlebewesen helfen da schnell nach und wer Pech hat, stellt eines Tages fest, dass die Fugen Löcher haben und der Fugensand überall verteilt ist. So können sich schnell die Unkräuter ansiedeln und mit der Zeit ist die gepflasterte Fläche kaum wiederzuerkennen.
Fugensande mit Lehmanteil trocknen schnell aus, welche mit Kunststoffen sind vielleicht nicht unbedingt der natürlichste Weg und welche mit Asphalt sind schwer einzuarbeiten. </ br>
Hier kommt der polymer Fugensand zum Einsatz. Der Fugensand wird mit den polymeren Molekülen vermischt. Diese Moleküle sind natürlich viel kleiner als der Fugensand selbst und setzen sich in den Zwischenräumen ab. Dies hat eine höhere Dichte zur Folge. Der veränderte pH-Wert des Sandes sorgt nun für ein saures Milieu, indem keine Pflanzen wachsen können. Da dies alles auf einem natürlichen Wege geschieht, ist der polymer Fugensand sehr ökologisch. Er ist zudem Wasserdurchlässig und kann auch für eine Instandsetzung benutzt werden.

Fugensand verarbeiten

Das man Fugensand für jede Art von Pflasterarbeiten benötigt, die längerfristig halten sollen und eine gerade Oberfläche bilden müssen, ist klar. Egal ob für Gehwege, Gartenwege, oder Terrassenplatten. Auch Natursteine werden so eingearbeitet und selbstverständlich auch die Betonsteinpflaster. Das dies gut und lange funktioniert, haben schon die Römer vorgemacht, ein Teil der Straßen ist bis heute bestehen geblieben.
Man kann den polymer Fugensand schon fertig gemischt im Handel erwerben oder ihn selbst an mischen. Die Verarbeitung hingegen bleibt am Ende dieselbe. Alles was Sie dazu benötigen ist:

    • ein Eimer mit dem Fugensand
    • einen Besen zum Einfegen des Sandes
    • einen Verdichter (Rüttelplatte) und
    • Drucksprühgerät

Der polymer Fugensand wir einfach auf die gepflasterte Fläche gegeben und eingefegt. Hier bitte darauf achten, dass er gründlich und sauber eingefegt wird und das sich keine groben Fremdkörper darin befinden. Diese werden sonst auch mit eingearbeitet. Der Fugensand und die zu fugende Fläche müssen absolut trocken sein! Nach dem gründlichen Einfegen wird der überschüssige Sand abgefegt. Die Rüttelplatte sollte einen Gummiaufsatz besitzen, das beugt Beschädigungen am Pflaster vor. Nun wird einmal längst und einmal quer die Fläche abgerüttelt, damit der Fugensand auch in jeder Richtung seine gewünschte Position hat und alles wirklich gut dort ist, wo es sein soll. Der polymer Fugensand muss jetzt nur noch mit einem Drucksprühgerät angefeuchtet werden. Den Rest erledigt er von alleine.
Selbst Beschädigungen oder Ausbesserungsarbeiten können so mit dem Fugensand schnell fertiggestellt werden. Einarbeiten – verdichten – mit Wasser aktivieren – trocknen lassen – fertig. Im Grunde ist das Prinzip sehr einfach und geschickte Hände können auf diese Weise sehr schnell wunderbare Ergebnisse erzielen.

Wo kann man Polymer Fugensand kaufen?

Die fertigen Mischungen polymer gebundener Fugensande kann man im Baumarkt um die Ecke kaufen. In praktischen 25 Kg Säcken sind sie gut zu transportieren. Für beispielsweise eine Fugenbreite von 10 mm benötigt man bei einer Steingröße von 40 x 40 cm etwa 4 kg / qm. Die Fugensande sind zudem in verschiedenen Farben erhältlich. Mit rund 50 Euro muss man für einen 25 kg Eimer rechnen.
Wer lieber selbser mischen möchte, es gibt das polymer Bindemittel auch ohne Sand, in handelsüblichen Mengen zu je 1 Kg zu kaufen. 1 kg reichen für 20-25 kg Quarzsand. Hier bitte auf den richtigen Quarzsand achten, nicht jeder eignet sich für das Verfugen und mischen mit dem Bindemittel. Hierfür kann man in etwa 20 Euro einrechnen.

Vor und Nachteile von Polymer Fugensand

Der vielleicht einzige Nachteil besteht für Kunden, die der Natur zuliebe ungern mit Salzen arbeiten.
Sonst bietet der polymer Fugensand etliche Vorteile gegenüber normalem Fugensand:

      • schnell und einfach zu verarbeiten
      • geringer Aufwand
      • hohe Langlebigkeit
      • Reperaturfähig
      • Unkrauthemmend
      • ohne Kunststoffe oder Chemie

Fazit

Wer einen langlebigen Fugensand benötigt, der wasserdurchlässig ist aber nicht ausgeschwemmt wir und zudem Unkraut fern hält, der ist mit dem polymer Fugensand sehr gut beraten. Er ist leicht einzuarbeiten und kommt ohne Chemie und Kunststoffe aus. Mittlerweile führen ihn alle guten Baumärkte.

Polymer Fugensand – Top 10 Liste

>>Polymer Fugensand Vergleiche hier klicken<<

Polymer Fugensand - Kurzes Angebot

Du sparst 17,00 €Kurzes Angebot
MEM Fugen-Festiger 5 l
MEM - Werkzeug
44,99 € - 17,00 € 27,99 €
Du sparst 0,42 €Kurzes Angebot
MEM Fix&Fertig Fugenmörtel, steingrau, 12,5 kg
MEM - Werkzeug
33,32 € - 0,42 € 32,90 €
Du sparst 4,00 €Kurzes Angebot

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 26.05.2019 um 07:11 Uhr |

Polymer Fugensand - Top 10 Topsellerliste

Topseller 1
Mem Fix und Fertig Fugenmörtel, Sand, Keine Ameisen, Keine Pfützen 25 Kg
13 Bewertungen
Mem Fix und Fertig Fugenmörtel, Sand, Keine Ameisen, Keine Pfützen 25 Kg
  • MEM Fix&Fertig Fugenmörtel, sand, keine Ameisen, keine Pfützen, kein Unkraut, 25 kg
Topseller 2
Dansand Pflasterfugen-Mörtel Unkraut hemmend 20 kg hell
11 Bewertungen
Topseller 3
trendybau 1K Pflasterfugenmörtel, feste Fuge, unkrautfreie Fugen, wasserdurchlässig - 26,2 kg Sackware - Farbe natur
  • für Fußgängerbelastung
  • für empfindliche Oberflächen - Betonsteinplatten, Naturstein
  • stark wasserdurchlässig
  • weitgehend harzfilmfrei
  • Verarbeitungstemperatur: Untergrundtemperatur > 0°C bis maximal +30° C
Du sparst 17,00 €Topseller 4
MEM Fugen-Festiger 5 l
50 Bewertungen
MEM Fugen-Festiger 5 l
  • Zur Verfestigung von Sandfugen in Natursteinpflaster, Betonsteinpflaster, Platten und Klinkerbelägen
  • Leichte Verarbeitung
  • Kein Auswaschen der Fugen
  • Schutz vor Unkrautbewuchs
  • Nach der Aushärtung wasserdurchlässig
Topseller 5
CleanPrince Fugen- und Pflasterversiegelung 5 Liter Fugenfestiger Sandfugen Splitt versiegeln Fugenversiegelung Fugen-Festiger Verfestiger Versiegler...
2 Bewertungen
CleanPrince Fugen- und Pflasterversiegelung 5 Liter Fugenfestiger Sandfugen Splitt versiegeln Fugenversiegelung Fugen-Festiger Verfestiger Versiegler...
  • verhindert Auskehren und Ausspülen der Fugen
  • hemmt Unkrautwuchs
  • verfestigt wasserdampfdurchlässig Sandfugen
  • Farbe: weiß, im trockenen Zustand transparent
  • gebrauchsfertige Flüssigkeit zum gießen
Topseller 6
Mem Fix und Fertig Fugenmörtel, Basalt, Keine Ameisen, Keine Pfützen, 12,5 kg
7 Bewertungen
Mem Fix und Fertig Fugenmörtel, Basalt, Keine Ameisen, Keine Pfützen, 12,5 kg
  • MEM Fix&Fertig Fugenmörtel, basalt, keine Ameisen, keine Pfützen, kein Unkraut, 12,5 kg
Topseller 7
Prima Pflasterfugenmörtel 1 K 25 kg grau
17 Bewertungen
Prima Pflasterfugenmörtel 1 K 25 kg grau
  • Für Böden
  • Für außen
  • Zum wasserdurchlässigen Verfugen
  • Für Pflaster- und Betonstein
  • Farbe: grau
Du sparst 0,42 €Topseller 8
MEM Fix&Fertig Fugenmörtel, steingrau, 12,5 kg
28 Bewertungen
MEM Fix&Fertig Fugenmörtel, steingrau, 12,5 kg
  • MEM Fix&Fertig Fugenmörtel, steingrau, 12,5 kg
Topseller 9
trendystone NaturFugensand 25 kg basalt-anthrazit - selbstreparierend - OHNE chemische Zusatzstoffe - wasserdurchlässig
2 Bewertungen
trendystone NaturFugensand 25 kg basalt-anthrazit - selbstreparierend - OHNE chemische Zusatzstoffe - wasserdurchlässig
  • NEUHEIT! Öko-Fugensand - Natur(Faser)-Fugensand 25 kg basalt-anthrazit
  • 100 % NATUR-Mineralien - 100 % chemiefrei - selbsterneuernd - hochelastisch
  • Fertigmischung - einfach zu verarbeiten
  • vermindert den Unkrautdurchwuchs - dauerhaft wasserdurchlässig - frostbeständig - hinterläßt keine Harzrückstände auf der Steinoberfläche
  • Grundpreis pro 1 kg = 1,42 EUR
Topseller 10
25kg Fugensand keine organischen Bestandteile absolut unkrauthemmend Quarzsand 0,3-0,8mm gewaschen , feuergetrocknet, gesiebt
12 Bewertungen
25kg Fugensand keine organischen Bestandteile absolut unkrauthemmend Quarzsand 0,3-0,8mm gewaschen , feuergetrocknet, gesiebt
  • keine organischen Bestandteile
  • QSWNB Beutel
  • bester Qualität
  • aus Neubrandenburg
  • gewaschen , feuergetrocknet, gesiebt

*überleitung zu Amazon.de | Datenquelle: Amazon-PP | Update 26.05.2019 um 07:20 Uhr |

Teile gern den Polymer Fugensand Ratgeberbeitrag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here